Schwanger oder Zyste oder nix???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nurwir 10.11.10 - 10:54 Uhr

Hallo ich bin neu hier und habe eine Frage.

Ich bin mit meiner mens 2 Tage überfällig. War am Tag als die mens kommen sollte eh bei FA zur Kontrolle. Sie meinte die müsste bald kommen. Sie hat auch extra geschaut wegen Zysten, hatte ich nämlich auch schon zwei mal und deshalb blieb damals die Mens aus. Ich habe seit fast zwei Wochen öfters Schmerzen wie bei der Regel meine Leisten ziehen und unterhalb des Bauchnabel rechts sticht es öfter. Ich weiß jetzt nicht was ich denken soll. Renn alle fünf Minuten Richtung Klo, weil ich denke es geht los, aber nix. Ach ja SST war negativ, allerdings Mittags gemacht. Was meint ihr?

Beitrag von dresdnerin86 10.11.10 - 11:03 Uhr

Vllt. hat sich der ES verschoben. Wenn der FA keine Zysten gesehen hat, dann sind da auch keine. Ansonsten Zweitmeinung einholen.

Gwen
12 SSW

Beitrag von nurwir 10.11.10 - 11:09 Uhr

Eine Schwangerschaft hätte er aber auch noch nicht sehen können oder?
Das wichtigste ist mir, dass es nicht wieder eine Zyste ist. Also ES denke ich nicht, dass sich verschoben hat, weil ich den immer zieml. deutlich spüre.

Beitrag von nurwir 10.11.10 - 11:56 Uhr

Kann mir sonst noch jemand helfen?