kleine "Fäden" im Urin

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zwerg2011 10.11.10 - 11:04 Uhr

Gucke jedesmal nach dem Pipi-machen in die Schüssel, aus Angst Blut zu sehen. Aber manchmal sehe ich so Fäden... was kann das sein? Kennt ihr das?
#kratz

Beitrag von conny3006 10.11.10 - 11:07 Uhr

Hi,

das habe ich beim FA auch im Becher gesehen?
Keine Ahnung, was genau das sein könnte.
Frag doch mal beim FA nächstes Mal nach.

Liebe Grüße Conny 9 ssw#winke

Beitrag von lalelu-86 10.11.10 - 11:20 Uhr

das ist normal.
das kann zum einen ausfluss aus der scheide sein oder altes plattenepithel/Urothel aus der Harnröhre/ der blase (das erneuert sich ja auch dauernd)
lg

Beitrag von anniebunny 10.11.10 - 12:12 Uhr

das ist normal ^^
außerdem wird das ja immer beim FA kontrolliert - und solange da alles unauffällig ist brauchste dir um die optik deines urins da nicht so viele sorgen zu machen denke ich :P