Ich vertrag den Tee nicht! Kennt das jemand?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hanni2711 10.11.10 - 11:15 Uhr

HAllo ihr Lieben!

Ich hab diesen Monat das erste Mal mit dem Trinken von Frauenmanteltee angefangen. Ich hab das Gefühl ich vertrage den nicht. Mein Magen rebelliert dagegen.....

Kennt das jemand?

LG Hanni

Beitrag von majleen 10.11.10 - 11:24 Uhr

Nein, kenn ich nicht. Kannst ihn ja mal mit Fenchel oder so mischen. Oder auch nicht auf nüchternen Magen.

Beitrag von hanni2711 10.11.10 - 11:26 Uhr

...... ich hab noch am Nachmittag und Abend Bauchgrumeln....... ist jetzt nicht so schlimm, dass ich ihn nicht trinken würde, aber angenehm ist etwas anderers.......

Beitrag von niciola 10.11.10 - 11:51 Uhr

Habe diesen Zyklus angefangen Himbeerblättertee zu trinken und habe vorgestern eine Zwischenblutung bekommen, dass hatte ich noch nie! DAher nehme ich an, dass es daher kommt, auch meine Grundtemperatur liegt höher...
HAbe den Tee jetzt abgesetzt und Schwups, alles wieder wir vorher und auch der komische Druck im UL hat nachgelassen...
Wahrscheinlich sollte man nicht einfach mal so irgendwelche Kräuter zu sich nehmen... die haben ja auch wirkungen...
Im Zweifel würde ich das absetzten, wenn dein Magen rebelliert, ist das ein klares Zeichen deines Körpers... finde ich jedenfalls!

LG nici

Beitrag von hummel-87 10.11.10 - 12:21 Uhr

ich hatte Kindlein Komm Tee...also...irgendwie war mein Zyklus länger als der zuvor..ich schieb es auch darauf...hab ihn dann ab ES nicht mehr getrunken...naja...dadurch konnte ich auch keine bienchen setzen :-[

auf in den 3. ÜZ voraussichtlich am Montag :-D