mal wieder blöde Frage!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lexia8113 10.11.10 - 11:43 Uhr

Hi,

also hab diesen Monat den Digi Ovu Test von CB benutzt. Sonntag abend negativ, Montag morgen ebenfalls, Montag abend dann ein Smily!
Hab mich gefreut....ZS war auch sehr spinnbar, und MS war auch da.
Dann gestern wieder noch mehr ZS, und mehr MS, außerdem eine super mini Blutung (ovulationsblutung??) Natürlich an beiden Tagen Bienchen gesetzt. Heute ist ZS viel weniger, kein MS mehr, nur meine Tempi macht mir Sorgen?? Reicht es denn wenn die dann morgen hochgeht?
Also ich denke mein ES war dann gestern, würde ja auch mit dem Ovu Test passen.
Mein ZB ist sowieso doof diesen Zyklus, war echt erkältet, und heute morgen z.B hab ich extrem gefroren. Bin immer noch etwas verschnupft usw.
Wann geht denn die Tempi hoch, hab gelesen es kann bis zu 2 Tage nach ES sein, stimmt das???
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/927785/546341

Vielen Dank für eure Antworten!!!

LG Lexia#winke

Beitrag von lucas2009 10.11.10 - 11:46 Uhr

Huhu,
wieso Tempi steigt doch. Bei vielen (ich gehöre dazu) steigt die Tempi langsam.
Viel Glück.
LG

Beitrag von lexia8113 10.11.10 - 11:47 Uhr

Danke dir, ich finds halt trotzdem irgendwie niedrig...hoffentlich ist sie morgen noch etwas höher!!!#winke

Beitrag von lucas2009 10.11.10 - 11:52 Uhr

Also meine Tempi ist letzten ZK nach ES jeden Tag um 0,1 Grad hoch geklettet...
Deine Tempi vor ES war halt sehr hoch, aber wenn du erkältet warst kann das ja schon sein.
LG