Umfrage - Welches Geschlecht hat euer Auto?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von jumati 10.11.10 - 11:47 Uhr

Hallo zusammen,

da wir uns gerade ein neues Auto (Gebrauchtwagen) gekauft haben, habe ich mich gefragt, ob euch gleich klar war, welches Geschlecht euer Auto hat.

Wir fahren jetzt einen Mitsubishi Colt und sie ist definitiv weiblich. Es war mich gleich klar, als ich mich zum ersten Mal hineingesetzt habe.

Die drei Autos vorher waren alle männlich: Opel Kadett, Opel Astra und zuletzt unser PT Cruiser.

Achja und sie heißt Adelgunde Kleeblatt. (Adelgunde hieß die Vorbesitzerin und Kleeblatt wegen der Autofarbe.

LG

jumati

Beitrag von arkti 10.11.10 - 11:48 Uhr

Unser Auto ist ein Gebrauchsgegenstand also weder männlich noch weiblich. #kratz

Beitrag von molinalaja 10.11.10 - 11:57 Uhr

Genau.
DAS Auto oder auch DER Wagen.
Mehr nicht.

Beitrag von darkmoon66 10.11.10 - 11:50 Uhr

Hallo

also mein auto ist definitiv ein Es......

Beitrag von mamavonyannick 10.11.10 - 11:51 Uhr

hallo,

mein Auto ist auch einfach nur ein Gebrauchsgegenstand. Es hat kein Geschlecht, keinen Namen und fährt auch nicht die Namen meiner Kinder spazieren.

vg, m.

Beitrag von wirsindvier 10.11.10 - 11:53 Uhr

#pro

Beitrag von siebzehn 10.11.10 - 11:57 Uhr

:-D #pro

Beitrag von 280869 10.11.10 - 12:09 Uhr

#pro

Beitrag von mellepelle 10.11.10 - 13:18 Uhr

aber du heißt mamavonyannick ;-)

Beitrag von mamavonyannick 10.11.10 - 19:09 Uhr

Da ist was dran;-) Aber nicht mehr lange, das zweite ist unterwegs und dann wirds ein anderer

Beitrag von gingerbun 10.11.10 - 22:14 Uhr

Was? Keine Justin-Noelle und Marie-Sophie-Aufkleber auf der Heckscheibe? Bin enttäuscht!
:-)

Beitrag von muffy83 10.11.10 - 11:54 Uhr

Huhu,

ganz einfach ein ES.

Lg

Beitrag von jumati 10.11.10 - 11:59 Uhr

Puh,

gleich so viele Antworten und alle sowas von spießig.#augen



jumati

Beitrag von mamavonyannick 10.11.10 - 12:01 Uhr

Wenn Nicht-spießig bedeutet, dass man seinem Auto ein Geschlecht zuweisen muss, dann bin ich lieber spießig. Aber vllt habe ich auch zuviel andere/wichtigere Probleme. Etwa: Nehme ich heute das große oder kleine Auto? Wenn ich mir dann noch merken, welche Geschlecher die beiden haben#schwitz;-):-p

Beitrag von ayshe 10.11.10 - 13:11 Uhr

Dann nenne doch das kleine: Kleine Süße
und das große: starker Kerl

;-)

Bei uns heißen sie einfach nach ihrem Hersteller.

Beitrag von mamavonyannick 10.11.10 - 19:10 Uhr

Die sind beide vom selben Hersteller;-)

Beitrag von bettem 10.11.10 - 15:49 Uhr

Wieso wirst du gleich beleidigend?
Zumindest waren sie sachlich - und du musst gleich ausfallend werden.

Welches Geschlecht hat denn dein Fernseher und deine Termoskanne?

Beitrag von jumati 10.11.10 - 20:09 Uhr

Bist du aber empfindlich...#nanana

Na, ja was soll`s.

Und was ist daran beleidigend, wenn ich phantasielose Antworten spießig finde? Und wenn du das schon als ausfallend bezeichnest, wie gehst du dann mit richtigen Konfrontationen um?

Leider ist Urbia manchmal etwas zu oft ein rauher Ort, aber ich zähle mich in keiner Weise zu diesen keifenden Tanten, die hier meinen alles besser zu wissen.

Es sollte lediglich eine lustige Umfrage werden und keine Lebenseinstellung in Frage gestellt werden.

Danke für den Tipp. Ich werde mal sehen, welche Namen ich Fernseher und Thermoskanne geben kann.;-)

jumati

Beitrag von ninnifee2000 10.11.10 - 12:01 Uhr

Meiner Ford ist ein Männchen, kein Mann und heißt Knutscher. Man muss ihn einfach lieb haben.

Ich bekomme im Dezember einen neuen Wagen. Ich denke, das Auto wird eine Sie - so eine richtige Tussi.

Mein erstes Auto hatte einen Stietz (die Antenne) auf dem Dach und sah aus wie der Junge Alfalfa von den Kleinen Strolchen (uralte US-Serie). Deshalb hatte er diesen Namen.

Beitrag von schwarzesetwas 10.11.10 - 12:03 Uhr

Äh... Wir haben gar kein Auto. :-p

Und selbst wenn: Mir würd im Leben nicht einfallen, einem Auto nen Namen zu geben.

Aber ich rede auch nicht mit Pflanzen, trotzdem wachsen sie. #rofl

Beitrag von mamavonyannick 10.11.10 - 12:05 Uhr

Die wachsen, WEIL du nicht mit ihnen redest!;-)

Beitrag von manavgat 10.11.10 - 12:05 Uhr

Mein Auto ist ein Gebrauchsgegenstand, mit dem ich von A nach B komme. Also...

.... ich rede mit meiner Katze...


aber mit einem Auto????

#kratz


Gruß

Manavgat

Beitrag von -kopfsalat- 10.11.10 - 12:12 Uhr

Adelgunde Kleeblatt #rofl#rofl#rofl ICH würde mich als Auto mit so einem Namen weigern, auch nur EINEN Meter zu fahren.

Beitrag von jumati 10.11.10 - 12:13 Uhr

Wie gut, dass ich nicht auf dich angewiesen bin.:-p

jumati

Beitrag von -kopfsalat- 10.11.10 - 12:16 Uhr

Mich macht das auch grade sehr glücklich #rofl