Medikamente für Stimmulation übrig

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von julchen2109 10.11.10 - 12:07 Uhr

Hallöle, habe hier noch 3 Ampullen Menopur über! Falls jemand Interesse hat, bitte melden per Privat - Nachricht!

Ach so, gibt es noch jemanden der Gonal F über hat?

Liebe Grüße

Beitrag von nadine1976 10.11.10 - 12:10 Uhr

Hier dürfen keine verschreibungspflichtige Medikamente angepriesen werde - das ist verboten.

Beitrag von mardani 10.11.10 - 12:32 Uhr

Hi

Was meinst du, wieviele ihre Medis verkaufen......mach dir keine Gedanken, so lange du nicht nen regen Handel betreibst ;-).

Ich kann es nicht gebrauchen, nehme andere Medis.

VLG

Beitrag von mardani 10.11.10 - 12:33 Uhr

...trotzdem ist es offiziell natürlich verboten.....

Aber man muss ja sparen wo man kann, gelle.

VLG

Beitrag von mucki288 10.11.10 - 20:45 Uhr

Es ist offiziell verboten mit Medikamenten zu handeln wenn man dazu keine Zulassung hat - sprich man muss eine Apotheke betreiben, weil das in Deutschland die einzige Möglichkeit verschreibungspflichtige Medikamente zu vertreiben !

seine übrig gebliebenen Medikamente darf man natürlich jederzeit in einem Kinderwunschforum verkaufen....

immer die gleiche Mär....einer sagt was...alle plappern nach ohne zu wissen, ob es stimmt oder nicht....

Wieso halten sich eigentlich so absurde Annahmen so hartnäckig und werden als Fakten verkauft ???

Fragt doch lieber 1x einen Juristen, dann wisst ihr wirklich Bescheid...