Was kostet Sterilisation?

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von summer7708 10.11.10 - 13:24 Uhr

Hallo

hat sich jemand im Raum Hannover sterilisieren lassen und kann mir ungefähr die Kosten dafür nennen? Kann man das bei den Krankenhäusern auch in Raten zahlen????

Schaffs einfach nicht zu so einem Beratungssgespräch wg Zeitmangel...aber glaueb kanns mir eh nicht leisten...liege ichd abei 600 Euro richtig???

Beitrag von kissmet81 10.11.10 - 14:57 Uhr

Hallo,

wir beschäftigen uns momentan auch mit der Steri - allerdings beim Mann.
Wir sind nicht aus Hannover, kann dir aber gerne die Preise bei uns sagen. Ambulant und ohne Vollnarkose 400,-, Ambulant mit Vollnarkose 750,- und das beim MANN! Möchte gar nicht wissen was die bei einer Frau verlangen - da ist es ja bekanntlich teuerer.

LG,
Karin

Beitrag von sandmann1234 11.11.10 - 15:09 Uhr

naja aber 2 mal die spirale biste auch bei 700€ und das für 10jahre und nicht für den rest deines lebens

Beitrag von tyribaby 10.11.10 - 15:17 Uhr

Hallöchen

Ich arbeite als OP-Schwester in einem amb. OP und bei uns kostet eine STeri all inkl. 800 Euro.

LG Tyribaby

Beitrag von deschnegge 11.11.10 - 11:19 Uhr

Ich bezahl gar nix. Übernimmt de Kasse.
Is aber medizinisch notwendig bei mir und wird während ner Bauchspiegelung gemacht.

Beitrag von mutschki 12.11.10 - 18:26 Uhr

hi

ich hatte mal mein fa gefragt.der auch der belegarzt in unsrem kh ist.
er meinte,bei der frau ca 650 euro,beim mann,der dann zum urologen muss,ca 350 euro.

lg carolin

Beitrag von polo6 14.11.10 - 21:50 Uhr

zu mir wurde gesagt nach ks 150 und so 750e
aber bei mir übernimmt das die krankenkasse weils medizinisch notwendig ist hab termin am 22 hoffe klappt dann auch sollte normal der 8.11 gemacht werden aber wegen erkältung verschoben lg katja

Beitrag von nicole179 15.11.10 - 12:30 Uhr

Hallo,

ich habe bei uns 500 Euro bezahlt.
Ruf einfach mal bei den Krankenhäusern in deiner Nähe an und vergleiche die Preise.
Das lohnt sich, die gehen nämlich weit auseinander!

Lg

Beitrag von bluemelein 26.11.10 - 22:00 Uhr

Hmm, da bin ich ja preiswert weggekommen.

Habe 09/2008 amubulant 300 € gezahlt. Und war nicht im Rahmen eines KS oder Bauchspiegelung.

^^