Hallo, bin auch wieder bei euch... FR. Kryo-Transpher

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von kleinehexe1 10.11.10 - 13:38 Uhr

Hallo ich lieben,

bin nun seid fast 3 Jahren auch wieder unter euch.
Wir haben nun den letzten Kryo-Versuch (ist vor 3 Jahren übrig geblieben, als wir dann Jonas bekamen) auftauen lassen.


Vom 3 Urmeln aus dem Eis sind 2 super intakt. ;-)

Mein Endometrium ist bei 10,2 mm und am Freitag sollen diese kleinen Eisbärchen nun nach 3 Jahren endlich zu mir zurück kommen.

Ich bin ja so gespannt, ob unser Jonas bald ein Geschwisterchen bekommt...

Das wäre soooo schön.

Hat von euch jemand eine Ahnung, wie das ist, mit der Gebärmutterschleimhaut, wie sollte sie denn wohl im Idealfall aufgebaut sein?
Die Ärztin hat gesagt es sieht gut aus, aber ich hab da keinen Schimmer wie gut....

Drückt uns die Daumen

kleinehexe1
mit Jonas, der dringend ein Geschwisterchen haben möchte....