genügend schlaf bei tempi

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von zimtsterne89 10.11.10 - 13:53 Uhr

hey ihr lieben nun hab ich mal eine frage wieviel ihr ca schlaft und dann messt. und was genügend schlaf ist.

habe heute um 5uhr gemessen und bis dahin ca 4stunden geschlafen. habe dann weiter geschlafen und bin nicht aufgestanden und habe 7,30uhr wieder gemessen und sie war wesentlich höher.
(bin nach 1.messen sofort eingeschlafen)
habe natürlich 1. messwert eingetragen.

aber die frage eben was ist für euch genügend schlaf das tempi ca stimmt?

Beitrag von jwoj 10.11.10 - 14:15 Uhr

Ich versuche mich immer an vier Stunden Schlaf zu halten, da ich selten am Stück länger schlafe. Das die Tempi zweieinhalb Stunden später wesentlich höher ist, ist nicht ungewöhnlich.
Ich hätte ebenfalls den ersten Messwert eingetragen.

Viele Grüße! #winke