Kaiserschnitt Narbe, brauch mal hilfe!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 30.11.10 10.11.10 - 15:01 Uhr

Hallo

Seid so drei Wochen tut die Kaiserschnitt Narbe weh.
Erst nicht doll, seid ein paar Tagen sind die schmerzen beim Bewegen echt reißend als wenn was einreißt, von aussen juckt es wie verrückt#zitter

Heute ist es ganz extrem, es fühlt sich an der seite von innen an als wenn einer mit dem Messer drin schneiden würde.
Ich bin echt nicht wehleidig, aber jetzt mach ich mir etwas Sorgen.

Kann sowas wirklich reißen? Nee oder#zitter

Sollte ich das mal im KH kontrollieren lassen?

#danke

Beitrag von 3296 10.11.10 - 15:06 Uhr

Hallo!!!

Mir gehts ähnlich, habs auch kontrollieren lassen - war aber nix auffälliges...

Hab mir in der Apo die "APM-Creme" geholt, um die Narbe zu "entstören"...

Hab mir die Hebi empfohlen!!!

lg, SANDRA

Beitrag von qrupa 10.11.10 - 15:11 Uhr

Hallo

ohne dir Angst machen zu wollen, doch in extrem seltenen Fällen kann soeine Narbe reißen. daher ist es schon ratsam es kontrollieren zu lassen. In der Regel ist es gar nichts und liegt einfach nur an der dehnung und dem Wachstum, aber für den sehr seltenen fall, dass dei narbe aufgeht lieber einmal zu viel kontrollieren lassen als einmal zu wenig

LG
qrupa

Beitrag von mauz87 10.11.10 - 15:11 Uhr

Sicher kann es reißen!

Aber die äußere eher nicht sondern die inere Narbe.

Ich habe einen Narbenbruch, Ich würde dir raten zum FA zu gehen und das kontrollieren zu lassen ansonsten sogar zum Chirurgen die schauen sich das genau an!

Hatte auch ein stechen und ziehen, etwas ist normal doch wenn man sich unsicher ist immer erst zum Arzt und nicht versuchen mit Salben rumzuversuchen das würde Ich dir raten!

lG mauz ( 28.SSW)

Beitrag von tragemama 10.11.10 - 17:04 Uhr

Selbstverständlich kann "sowas" reißen - weißt Du das nicht? Bitte lasse es prüfen.

Andrea