Wie rechnet man das????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von annabella1970 10.11.10 - 15:17 Uhr

Habe vorhin schon geschrieben, mache gerade eine FG durch und muss noch zur AS....Wie rechne ich dann wieder wenn alles vorbei ist...ist das jetzt wie die Mens oder muss ich auf die nächste Mens warten um Zyklus oder ES zu berechnen???

Danke...

Beitrag von hanni2711 10.11.10 - 15:23 Uhr

Hallo

es tut mir leid, dass du das durchmachen musstest. Ich hatte am 21.10 eine FG allerdings mit natürlichem Abgang. Mein HCG war schnell wieder runter. Meinen ersten ES hatte ich letztes WE. Am Zyklustag 17. (Sonst immer Zyllustag 12)

Ich hab OVUs benutzt und Tempi gemessen, sonst hätte ich es nicht gewußt. Mit rechnen kommt man in diesem Zyklus nicht weiter.....

Wünsche dir alles Gute. Wenn du fragen hast, dann frag einfach. :-)

Hanni

Beitrag von trina74 10.11.10 - 17:22 Uhr

Die AS gilt als 1. Tag des neuen Zyklus; ich hab nach meiner AS im September meinen ES mit Ovus festgestellt, da der Zyklus durch die FG durcheinander kommen kann und du kannst ihn rechnerisch nicht ermitteln. Leider hat's bei uns im 1. ÜZ nach FG nicht geklappt :-(

Trina