Utrogest

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kathleen.01 10.11.10 - 15:25 Uhr

ich hab gelesen das man Utrogest ca 2-3 Tage nach dem ES nehmen soll kann ich es auch 4Tage später nehemen? Kennt sich da jmd aus???

Danke

Beitrag von majleen 10.11.10 - 15:26 Uhr

Bei künstlichen Befruchtungen oder GV nach Plan nimmt mans oft bis ES+12

Beitrag von kmaya 10.11.10 - 15:48 Uhr

Ich muss immer mit der Utrogest-Einnahme anfangen, sobald der ES definitiv stattgefunden hat (ich warte immer, bis die Balken im ZB kommen) und ab dann 11 Tage lang. Wenn ich am Morgen von ES+12 negativ test (mit einem 10er), soll ich Utrogest absetzen, da sich sonst das Einsetzen der Mens verzögert.

Beitrag von eva1075 10.11.10 - 15:56 Uhr

Ich soll es immer vom 16. bis zum 25. ZT nehmen. Dann abesetzen und abwarten, was sich tut. Habe es wegen Verdacht auf GKS bekommen.

Hat dir dein FA nicht gesagt, wie du es nehmen sollst?

VG

Beitrag von kathleen.01 10.11.10 - 18:38 Uhr

doch Oral und 4 - 5 tage lang aber überall wo ich gelesen habe soll man es Vaginal und bis kurz vor der Mens absetzen und SSW test machen wenn + dann weiter nehmen und wenn - dann absetzen wegen der mens.

#kratz