seltsamer Juckreiz

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von katrin-2010 10.11.10 - 15:36 Uhr

Hallihallo#winke,
bitte nicht lachen hab da mal ne Frage,
seit ein paar tagen hab ich einen fiesen Juckreiz genau in den Weichen(Oberschenkel Innenseite kurz vorm Genital jeweils rechts und links),es nervt mich total hab so doll gekratzt das ich geblutet habe und Grind bekommen hab.
Seit heute juckt es auf der anderen Seite allerdings nicht kontinuierlich sondern eher sporadisch also hin und wieder mal.
ganz komisch, was kann das sein?

Kennt das jemand?Ich hatte das noch nie und kann mir nicht erklären woran das liegen könnte...dusche einmal am Tag falls jemand mich auf Hygiene hinweisen will,die ist bei mir in Ordnung.
Ich würde mich echt über Hilfe freuen!#winke:-D
Kann das mit Hormonen zutun haben,mein ZB ist sehr unregelmäßig ZB in VK.

Beitrag von sunshine1412 10.11.10 - 15:44 Uhr

hm könnte es sein das dir ein Pilz eingefangen hast?
oder das deine körperpflege so gut ist, das du dir die natürliche Schutzbarriere "weggewaschen" hast? Das die Haut trocken ist?

Beitrag von katrin-2010 10.11.10 - 15:48 Uhr

Na eigentlich denke ich nicht das ich es übertreibe mach alles wie gewohnt#kratzna mal schauen ob das bald wieder weg geht..

Beitrag von lavendula80 10.11.10 - 15:46 Uhr

neues Waschpulver/Weichspüler? ich hab das zb von strech Jeans,kann ich überhaupt nicht ab,krieg dann auch ein Juckreiz in den Innenschenkel

Beitrag von katrin-2010 10.11.10 - 15:50 Uhr

Ja das kann sein hab ne neue Jeans und diese neulich mit neuem Weichspüler gewaschen#schock dann ist der vielleicht Schuld,danke aber irgendwie hab ich überhaupt nicht daran gedacht!

Beitrag von jasmin080907 10.11.10 - 16:01 Uhr

hast du denn auch ein brennen beim wasser lassen?
ist mir jetzt wirklich sehr peinlich, aber..........
ich hatte das mitte des jahres auch...+ brennen beim wasser lassen...
war dann bei meinem FA und der hat mir dann gesagt, dass ich mit nen pilz eingefangen habe #hicks ...hatte auch nix mit der hygiene zu tun, weil ich mich auch täglich dusche....konnte ich mir dann nur auf irgendnem klo eingefangen haben....zum glück war es nach ein paar tagen wieder weg...
vielleicht solltest du doch mal zum arzt gehen? nur zur sicherheit...

GLG
jasmin

Beitrag von lavendula80 10.11.10 - 16:09 Uhr

einen Pilz zu haben ist nichts peinliches,hatte die Erfahrung auch schon machen müssen:-[ ubd ich ich denke mal schon so einige Frauen

Beitrag von katrin-2010 10.11.10 - 16:11 Uhr

das kann ich ausschließen,immer wenn ich Penicillin bekomme habe ich auch Pilz:-[
In der APO finden die das schon witzig weil ich mein Penicillin immer zusammen mit Pilzsalbe hole.
Also es fühlt sich doch ganz anders an als Pilz.
Vielleicht liegt es wirklich an der Weichspülersorte,Danke für deine Antwort#winke