Praxis FERA in Berlin - kennt die jemand?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sansdouleur 10.11.10 - 15:44 Uhr

Warnen Antworten
Praxis FERA in Berlin - kennt die jemand?

Ihr Lieben,

nach stöbern bin ich auf obige Seite gestoßen.

http://www.frauenarzt-berlin-fera.de

Hören sich echt gut und spezialisiert an. Da hatte ich heute früh mal ne Mail hingeschickt, ob ich mir bei denen eine zweite Meinung einholen dürfte. Der Dr. Rott schrieb mir dann ein ja zurück und die Arzthelferin war auch total nett und findet auch, dass ich da noch jemand anderes rüberschauen lassen soll.

Den Termin habe ich nun Dienstag Nachmittag, danach entscheide ich dann, ob ich den Frühfeindiagnostiktermin am Mittwoch für 250 Euro wahrnehme, da ich ja keine Überweisung gestern bekam.

Ich denke, so ist der richtige Weg vorzugehen?Die Praxis ist zwar knapp ne Stunde entfernt aber ich werde gefahren und ich denke, ich fühle mich dann besser.

Das schreibt der ja dann nicht in den Mutterpass oder? Will erstmal noch nicht, dass meine Ärztin Wind davon bekommt...

Grü0e

Beitrag von susannea 10.11.10 - 23:15 Uhr

"Meine Hebammen" arbeiten neuerdings auch mit denen zusammen und sind ganz begeistert.

UNd klar werden Eintragungen eigentlich dann auch in den Mutterpass gemacht.