NMT- 1-2 Negativ getestet

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mayflower81 10.11.10 - 15:52 Uhr

Hab mich getraut und eben einen Femtest gemacht. Total absolut Negativ. #heul
Ist doch immer das gleiche#schmoll

Beitrag von majleen 10.11.10 - 15:53 Uhr

#liebdrueck

unsre Zeit wird auch noch kommen

Beitrag von sunshine-1981 10.11.10 - 15:54 Uhr

Der Femtest ist ein 50er und schlägt garantiert nicht vor NMT an... Wenn schon testen, dann mit nem Pregnafix oder Clearblue ;-)

Beitrag von mayflower81 10.11.10 - 15:56 Uhr

Echt??? Da hab ich gar nicht nach geschaut.#kratz Mmhhh. Na die nächsten Tage werden es zeigen

Beitrag von mw83 10.11.10 - 15:57 Uhr

Kopf hoch :-) In welchem ÜZ bist du denn?

Beitrag von mayflower81 10.11.10 - 15:59 Uhr

Ach frag nicht. Seit 2 Jahren. Februar ss, März MA mit AS#heul

Beitrag von mw83 10.11.10 - 16:03 Uhr

Och scheiße, hab gedacht ich kann ich aufmuntern, da hier ja ziemlich viele schon nach 2 Monaten jammern.
Ich habe nach 12-13ÜZ endlich positiv getestet und hoffe das man am Freitag im US was sieht...
Drücke dir gaaaaaaaaaanz fest die Daumen, und wenn du schonmal ss warst dann kann es ja prinzipiell noch einmal klappen und dann richtig...lass den Kopf nicht hängen.

Beitrag von mayflower81 10.11.10 - 16:05 Uhr

Danke und alles Gute für Dich#herzlich

Beitrag von charly-84- 10.11.10 - 20:55 Uhr

HI,
mir geht es auch so.
Bin heut NMT+2 und es war auch absolut negativ.
Meine Stimmung ist auch echt schlecht.#schmoll
Hoffe das die Mens jetzt bald mal eintrudelt und wir in den nächsten ÜZ starten können.
;-)