Durchfall und Blähungen *Hilfe*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von horrormaus 10.11.10 - 15:58 Uhr

Hallo ihr lieben Kugelis,

sind Durchfall,Blähungen,Kopfschmerzen und Müdigkeit in den letzten Tagen vor ET normal?

Komm mir ja ein wenig doof vor mit den ganzen Sachen grad.
Mag kaum noch irgendwohin gehen, wie z.B. Einkaufen oder zu Nachbarn.

Würd mich über Antworten freuen.

Romy ET-6

Beitrag von minimi0211 10.11.10 - 16:16 Uhr

Hallöchen

Also meine Hebamme meinte in meinem Geburtsvorbereitungskurs das Durchfall ein Anzeichen dafür sein kann das es los geht...
und einige Mamis aus dem Kurs meinten dann, dass wäre wohl ganz "praktisch" dann brauch man nämlich keinen Einlauf mehr.....

Mehr kann ich dazu leider nicht sagen..ich bekomme mein erstes Kind und kann selber nur berichten was mir so erzählt wird....

Alles Gute für dich...

Beitrag von 3aika 10.11.10 - 16:33 Uhr

ich hatte vorletzten sonntag starken durchfall, der bis montag dauerte, dann kamem magenkrämpfe dazu, bin dann am dienstag ins krh gefahren, da war ein mumu schon 2 cm auf und ich hatte alle 4 min wehen, richtige geburtswehen, bei mir haben sie die gestoppt, weil ich erst in der 30 ssw war.


durchfall ist fast immer ein zeichn das es bald los geht

Beitrag von horrormaus 10.11.10 - 16:57 Uhr

Danke für eure Antworten :)