Welches schmerzmittel hilft am besten??? *schwitz*

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von novemberbaby06 10.11.10 - 16:09 Uhr

hallo

Laut aussage des FA gestern muss wohl heute mein ES sein folli war gestern bei 20,6mm #verliebt

EY, ich hab schmerzen#schwitz das kann nur der eisprung sein #schwitz#zitter
welches schmerzmittel hiflt den bei ES-Schmerzen ab besten? will mir nicht wahllos irgendwas reinschmeißen #schock

Danke Glg dani#winke

Beitrag von shiningstar 10.11.10 - 16:16 Uhr

Ich würde Dolormin für Frauen nehmen -ist gegen Menstruationsbeschwerden, aber der Mittelschmerz ist ja auch am Bauch...

Beitrag von novemberbaby06 10.11.10 - 16:51 Uhr

#danke#liebdrueck

Beitrag von dany9999 10.11.10 - 16:52 Uhr

Kannst auch einfach Ibuprofen 400 nehmen, ist quasi das gleiche wie Dolormin, gibts aber auch günstiger. ;-)

Beitrag von locke1312 10.11.10 - 17:11 Uhr

Oder einfch gar nix, die gehen doch recht schnell vorbei und es ist doch ein positiver Schmerz ;-)

Ran an den Mann und viel Erfolg :-D

Beitrag von iseeku 10.11.10 - 17:41 Uhr

gestern war der folli noch 22 mm #kratz

bei es-schmerzen n schmerzmittel hab ich ehrlich gesagt noch nie gehört #gruebel
das dauert doch nicht ewig...


lg

Beitrag von novemberbaby06 10.11.10 - 20:31 Uhr

öhm....nein gestern war er bei 2,06cm also 20,6mm.....:-)
steht auch in dem thread in "frühes ende" ...

achja...und der schmerz ist nun weg :-p hab auch nix genommen hät nur voltaren daheim gehabt....sonst hät ich extra in die apo fahren müssen....so bin ich einfach in die heiße badewanne und hab mal 2 std geschlafen...

lg#winke

Beitrag von iseeku 10.11.10 - 20:50 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=50&tid=2889857
hier steh 22, aber ist ja auch wurscht, hauptsache das #ei springt...

na guck, etwas entspannung hilft ja manchmal...

Beitrag von novemberbaby06 10.11.10 - 21:19 Uhr

uppss....mein fehler...verschrieben *GG*:-p

stimmt...hauptsache das eichen springt #verliebt
lg

Beitrag von katici 10.11.10 - 18:01 Uhr

hallo dani,
du scheinst häufig von schmerzen geplagt zu sein. deshalb würde ich dir raten, zu einem schmerzarzt zu gehen, der vielleicht auch mit psychosomatisch bedingten schmerzen vertraut ist.
viel erfolg
katici

Beitrag von novemberbaby06 10.11.10 - 20:32 Uhr

huhu

die schmerzen kommen ja vom ES ...
und in psychologischer behandlung bin ich e schon....
lg#winke

Beitrag von katici 10.11.10 - 22:03 Uhr

weißt du, ich hab seit jahren chronische schmerzen vor es und mens.
die frage ist doch, wie man damit umgeht und diese annimmt...

Beitrag von novemberbaby06 10.11.10 - 22:50 Uhr

ich hab ja eigentlich noch nie schmerzen um am es tag gehabt...daher....:-(
aber danke....hab gar ned gewusst das sowas auch "chronisch" sein kann...

lg#winke