Mein (extrem)Frühchen geht heut rabimmel rabammel

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von usajulie 10.11.10 - 16:15 Uhr

Oh man, mir fällt grad wieder auf wie groß er doch ist, er war doch morgen vor einem Jahr erst das erste mal zuhause und nun hat er seine eigene Laterne, Haha.

Totales Silopo aber ich wurde gerade etwas überwältigt von diesem groooßen Plapperschatz hinter mir, lacht sich kaputt und keiner weiss warum und mein Regal hat er auch gerade ausgeräumt, am Tv wackeln ist natürlich auch total toll#augen
Man so kanns gehn, und ich wünsche allen Mamas mit Minifutzies dass sie sooo tolle Kinder haben wie ich und genauso wenige Probleme, dass ihr einfach die schwere KH Zeit hinter euch lassen könnt.

SO Fertisch ich muss uns fertig machen für den sankt Martins Umzug, hihi.

Liebe Grüßchen
Julie

Beitrag von bobinha 10.11.10 - 20:04 Uhr

Hi

Wie geht ihr zum Laternenlauf? Läuft dein Sohn schon?

Ich hab hier auch so einen Allesausräumer. Leider kommt er auch ans Geschirr, an meine Kleidung, an meine Bastelsachen und und und. Außerdem liebt er alle Elektrogeräte die blinken und am Besten noch Räder haben. Das hat zur Folge, dass die Waschmaschine manchmal einfach bimmelt oder nicht mehr richtig wäscht. Manchmal ist auch einfach der Trockner aus und ich merks erst ewig spät. Und dazu kommt noch, dass wir jetzt immer alleine essen wollen und es leider überhaupt nicht können. Also gibts alles mögliche was man notfalls mit Fingern essen kann. Leider mag er auch kein püriertes Obst mehr. Ist wohl auch für Babys. Keine Ahnung, aber außer Banane isst er grad kein Obst. :-(

Dafür hat er heute seine ersten 5 Schritte gemacht. :-) Ja die Kleinen werden groß.

LG Bobinha mit Mr. Ich-bin-einfach-aufgestanden

Beitrag von usajulie 10.11.10 - 23:25 Uhr

Huhu,
nee Cenley läuft noch nicht, und bis vor 2 Monaten konnte er sich nichtmal vom Rücken auf den Bauch drehen und dann kam alles auf einmal, jetzt läuft er schon extrem sicher mit seinem Luflernwagen durch die Wohnung, wobei der richtig schnell fährt er lässt auch schonmal für 2 Sekunden los und steht kurz da. Unsere Physio Tante meint er wird sicher bis Weihnachten laufen.

Man wenn ich dran denke wie Miniwinni er doch war und jetzt hat er sich soooo toll entwickelt.
Nur reden fehlt noch, ich glaub aber manchmal kommt da ein "BA" wenn er einen Ballon oder Ball sucht, kann aber Zufall sein weil er den ganzen Tag plappert,hihi.

Woooow na da geht dein kleiner Mann ja mal auf Entdeckungstour, ist doch toll.
Liebe Grüßchen
Julie

Beitrag von bobinha 11.11.10 - 10:41 Uhr

Hi

Ja die Entdeckungstour macht er schon ne Weile. Leider kann er das hinterher Aufräumen noch nicht. Also hat man immer genug zu tun.

Mein Sohn ist eher der Typ der sich gaaaanz sicher sein muss bevor er was versucht. Daher dauert alles etwas länger, aber solange es vorwärts geht stört es mich nicht. Außerdem liebt er Bücher einen Hauch zu arg. Kann sie schon gar nicht mehr sehn. ;-)

Krass, dass dein Kleiner in zwei Monaten so viel gelernt hat. Meiner hat dazu ungefähr ein Jahr gebraucht.

Reden tut er aber auch noch nicht wirklich. Er sagt Papa und Auo. Das t klappt noch nicht. ;-) Mama wird nur zum schimpfen und motzen benutzt.

Wünsch euch weiterhin so viel Erfolg.

Grüße Bobinha, die heute leider viel zu genervt für ihr Kind ist und Mr. Supernervensäge

Beitrag von anneli1105 11.11.10 - 08:09 Uhr

n echt süßer Kerl!!!!

Beitrag von max.83 11.11.10 - 19:41 Uhr

Hallo Julie,

i find des immer wahnsinn wenn man lesen kann wie es die kleinen Kämpfer immer wieder packen und vor allem wie sie sich entwickeln. Super toll.

Und i hoff dass es Cenley weiterhin gut geht und er Fortschritte. I wünsch euch alles Gute und vor allem viel Freude mit ihm.

Lieben Gruß
Max mit Hannah und Per (6 Tage)

Beitrag von rene2002 11.11.10 - 20:11 Uhr

#pro#ole;-)#winke

Beitrag von usajulie 12.11.10 - 09:10 Uhr

Dankeschöööön#blume