Verwirrt wegen Elterngeld

Archiv des urbia-Forums Politik & Philosophie.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Politik & Philosophie

Hier ist der Platz, mit anderen Politik- und Philosophieinteressierten über Parteien, aktuelles politisches Geschehen, Sinnfragen etc. zu diskutieren. Wir bitten insbesondere in diesem Forum um einen sachlichen und konstruktiven Diskussionsstil!

Beitrag von maja-noah 10.11.10 - 17:35 Uhr

Hallo #winke
heute war meine Schwägerin bei der Diakonie und Sie hat sich mit der Frau auch unterhalten wegen dem Elterngeld dann meinte Sie es wäre noch net sich ob Hausfrauen und die die auf 400,- gearbeitet haben noch das Eltrneld gekommen. Ich dachte das wäre alles schon beschlosen #kratz

lg Sina * Babygril

Beitrag von mauz87 11.11.10 - 10:42 Uhr

Es ist noch nichts beschlossene Sache.Und es ist auch noch kein neues Gesetz in Kraft getreten.

Noch hat Jeder Anspruch auf Elterngeld und auch bei Niemanden wird es angerechnet.Das gilt auch noch bis ins nächste Jahr hinein!

Beitrag von jolinar01 19.11.10 - 18:21 Uhr

laut medien ist es beschlossen.und die ersten bescheide sind auch schon raus wo das elterngeld bei alg2 angerechnet wird.(gott sei dank)

lg