Verwirrt wegen Elterngeld

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von maja-noah 10.11.10 - 17:51 Uhr

Hallo #winke
heute war meine Schwägerin bei der Diakonie und Sie hat sich mit der Frau auch unterhalten wegen dem Elterngeld dann meinte Sie es wäre noch net sich ob Hausfrauen und die die auf 400,- gearbeitet haben noch das Eltrneld gekommen. Ich dachte das wäre alles schon beschlosen #kratz

lg Sina * Babygril

Beitrag von tragemama 10.11.10 - 18:36 Uhr

Was soll beschlossen worden sein? Mein Elterngeldbezug (Baby geb. 2009) ist gerade vorbei, ich habe vorher nur auf 400-Euro-Basis gearbeitet und selbstverständlich EG erhalten.

Andrea

Beitrag von maja-noah 10.11.10 - 18:43 Uhr

Es gibt an 1.1.2011 neue Regeln wer EG bekommt und wer net zum beispiel Harz4 Empfänger sollen nix mehr bekommen

Beitrag von silbermond65 10.11.10 - 20:06 Uhr

zum beispiel Harz4 Empfänger sollen nix mehr bekommen

Auch sie bekommen es.Es wird nur voll angerechnet.

Beitrag von butzelinchen 10.11.10 - 19:54 Uhr

Hä? Klar besteht da Anspruch. Schau mal hier

http://www.l-bank.de/lbank/inhalt/nav/privatpersonen/elterngeldunderziehungsgeld/elterngeld/hoehedeselterngeldsgeschwisterbonusundmehrlingsgeburten.xml?ceid=108402

Die 300€ Mindestbetrag bekommst Du auf jeden Fall.

Ich hatte heute ein Telefonat mit der L-Bank in dem mir gesagt wurde, dass ich auch Anspruch habe. Dabei habe ich einen Wohnsitz in der Schweiz und arbeite auch da. Da aber mein Mann in D wohnt und arbeitet bekommen wir Elterngeld :-) Juhuu, also kann ich doch 1 Jahr Pause machen #verliebt

Beitrag von sacht736 11.11.10 - 09:46 Uhr

Hallo ,

also ich war letztens bei einer Beratung !

Dort wurde mri erklärt es bekommen alle Elterngeld ab 2011 allerdings wer Hartz 4 bekommt oder Kinderzuschlag wird warscheinlich kein Elterngeld bekommen weil es auf Kinderzuschlag und Hartz 4 angerechnet wird!

Also wird nichts bei raus springen also kein Elterngeld für die Personen die den vollen Kinderzuschlag bekommen oder Hartz 4.
Wir sind leider in dieser Falle :( Bin noch in Elternzeit mit meiner 2 Jährigen Tochter sie bleibt bis 2,5 zu Hause dann habe ich erst einen Kita Platz.
Unerwartet kam nun das 4. Kind .... aber trotzdem Herzlich Willkommen . Mein Mann ist alleinverdiener und da ich nun nicht Arbeite bekommen wir anteilig Kinderzuschlag.
Da ich die letzten 4 Jahre nicht arbeiten war steht uns kein Elterngeld zu wegen dem Kinderzuschlag!

Allerdings ist da eine Lücke ... also wäre für mich auch eine Frage offen ... was ist wenn ich für das 4. Kind auf Kinderzuschlag verzichte 2 Jahre und dafür Elterngeld beantrag denn Elterngeld würde mehr bei raus kommen als beim Kinderzuschlag ...#kratz ich meine es wären 40 Euro mehr .. oder würde ich 40 Euro Elterngeld bekommen #augen#klatsch

Ich hoffe das esnoch nicht festgelegt ist mit dem Elterngeld , denn das ist schon ganz schön daneben und keiner weiß irgendwie bescheid was nun wirklich sache ist , man hängt praktisch in der Luft

Liebe Grüße