positiver Test?War jemand trotzdem nicht schwanger?CB war aber negativ

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von chrissy4382 10.11.10 - 18:45 Uhr

Hallo ihr Lieben,

mal wieder geht es um meine Freundin.
Sie versucht seit 3 Jahren schwanger zu werden, diesen Monat ist ihr erster Clomi Zyklus. Ihr Zyklus is meist recht kurz, zwischen 21 und 26 Tagen, im Schnitt aber so ca 24 Tage.

Diesen Monat meint sie is alles so anders, sie fühlt sich anders, Hat ziehen und auch Übelkeit. Natürlich kennt man das auch, das man sich diese Zeichen erhofft.

Sie ist heute bei Tag 21 angekommen. Und hat es nicht mehr ausgehalten und hat einen billig Test gemacht(sie hatte so ein Set gekauft mit 25 Ovus und 2 SST). Der war sofort positiv, also eine 2. Linie, die nicht so stark wie die Kontroll linie war, aber dies spielt oder keine Rolle.

Sie war jetzt so hin und her, alles os unglaublich, das sie sich einen Clear Blue Test geholt hat: NICHT SCHWANGER.

Hatte das zufällig auch jemand?

Es könnte doch sein das der "billig" Test empfindlicher is und das hormon angezeigt hat und der Clear Blue es erst morgen früh oder übermorgen früh anzeigen würde oder?

Denn im Endefekt weiss sie ja noch garnicht, is sie schon drüber? Is heute NMT? Oder gar erst in 5 tagen? (26 Tage waren dieses Jahr aber nur 2 mal).

Was meint ihr? Kennt ihr nen Fall wo positiv...dann nicht positiv war?
habt ihr schon mal mit CB negativ getestet und wart schwanger?
Habt ihr schon mal abend getestet: negativ und am morgen drauf: positiv?

Kann sie noch hoffen?

Ich würde ja sagen: positiv is positiv, aber es war schon ein Schlag das CB negativ anzeigte.

Bitte um viele Antworten.

Danke.

LG
Chrissy

Beitrag von dori573 10.11.10 - 18:51 Uhr

Iccchhhhhhhhhhhhhh, Test von DM leicht positiv und Clearblue "Nicht schwanger".

2Tage später stand dann auf d. Clearblue schwanger 1-2:-D.


LG Tine

Beitrag von mama-von-marie 10.11.10 - 19:27 Uhr

bei mir zeigten alle negativ, bis auf den Clearblue Digital.
Da stand sofort "Schwanger 3+".

Beitrag von chrissy4382 10.11.10 - 19:27 Uhr

Wann hast du den Clear Blue gemacht?

Beitrag von mama-von-marie 10.11.10 - 19:32 Uhr

hab ihn nach 67 Tagen Überfälligkeit gemacht :-D
War dann beim Arzt, und tadaaaa, 9.Woche #rofl

Beitrag von chrissy4382 10.11.10 - 19:37 Uhr

und wann hast du die anderen gemacht?

Beitrag von ina-sonne 10.11.10 - 19:28 Uhr

kann sein das der billige schon nen 10er test war und der CB ist ein 25er und wenn sie noch nicht so weit ist kann es sein das der CB erst ein paar tage später was anzeigt:-D

Beitrag von steffken80 10.11.10 - 19:38 Uhr

Hallo,

ich denke mal, dass deine Freundin den ersten Test gemacht hat, der positiv war. Weil sie es nicht glauben konnte ist sie los und hat einen CB geholt. Da das ja immer son Ding ist mit dem Pippimachen wenn man gerade soll, hat sie sich vorher schon den Brauch vollgeblubbter, damit sie auch ja kann, und hat damit den HCG-Wert total verdünnt und schon wir aus nen leicht positiven nen negativer Test.

Drück deiner Freundin die Daumen.

LG Steffken

Beitrag von pipers 10.11.10 - 19:56 Uhr

Hallo,
mein Frauenarzt sagt immer strich ist strich!!

Da der erste test ja eindeutig positiv war sag ich mal Herzlichen Glückwunsch :-D

Liebe Grüße