Laterne basteln, brauche dringen HILFE! ! !

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von lia-mylene 10.11.10 - 18:48 Uhr

Hallo zusammen,

ich brauche eure Hilfe. Ich wollte mit meiner Tochter heute eine Laterne basteln. Habe Architektenpapier gekauft und sie es mit Wachsmalern anmalen lassen! Man gab mir den tip das ich es hinterher mit einem Bügeleisen und Zeitungspapier zerlaufen lassen könnte. Doch das klappt bei mir nicht! nun meine Frage!
weiß jemand woran das liegen kann????? Was ich falsch mache???

glg Jeannette

Beitrag von sandy-777 10.11.10 - 18:50 Uhr

hast du es zusammen geklappt?

Beitrag von lia-mylene 10.11.10 - 18:59 Uhr

was zusammen geklappt das bemalteppapier selbst???
das habe ich nicht gemacht.

Beitrag von leelou77 10.11.10 - 19:35 Uhr

Ja, das bemalte Papier in der Mitte zusammenklappenund dann bügeln. So kenn ich das auch.
lg Leelou

Beitrag von lia-mylene 10.11.10 - 20:05 Uhr

Habs schon versucht! klappt aber leider auch nicht!
schade! :(
danke für eure Hilfe!

Beitrag von schneckerl_1 10.11.10 - 19:01 Uhr

Hallo,

du mußt die Wachsmalkreide ganz dick draufmalen, also fest aufdrücken und oft drübermalen, bis es richtig dick ist. Dann Butterbrotpapier (oder Zeitung) drauf und drüberbügeln.

Noch eine Idee: farbige Kerzen anzünden und Wachs aufs Architektenpapier drauftropfen lassen. Dann das gleiche wie vorhin: Zeitung drüber und bügeln. Schaut schön aus, wenn verschiedene Kerzenfarben drauf sind. Leuchtet auch schön durch.

Oder beides kombinieren.

Viel Spaß!

Beitrag von germany 11.11.10 - 06:25 Uhr

Morgen,

wenn es gar nicht geht, besorg dir Tapetenkleister, einen Luftballon und Tonpapier(?) Dieses durchscheinende Papier, ich vergesse ständig den Namen.. Woimit man früher auch Marmeladengläser als Kind beklebt hat im Kiga.

Luftballon aufpusten,Ppier in Streifen reißen und in Schichten mit dem Kleister auf den Ballon kleben. Alles über Nacht auf die Heizung, aufschneiden, Draht als Henkel durch, fertig.


lG germany