Fortsetzung: Was soll ich denn nun machen? Schmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von woogie 10.11.10 - 19:01 Uhr

Hey,

ich hatte heute Mittag ja von meinem Problem erzählt:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&tid=2890509&pid=18284096&bid=2

Und jetzt habe ich dank eines super Chefs und eines guten Arztes auch eine prima Lösung.
Morgen und übermorgen werde ich noch mal krank geschrieben und bis Montag besorgt mir mein Chef alles was ich für die Arbeit brauche (Programme, Mischpult etc.) und dann darf ich erst mal bis auf weiteres von daheim aus arbeiten #huepf

Da kann ich mich legen, setzen, stellen wie ich lustig bin und muss trotzdem nicht mit einem Krankenschein ausfallen. So hat jeder was davon #huepf


Liebe Grüße
Stephie

Beitrag von andrea479 11.11.10 - 09:40 Uhr

hey stephi,

na schau, das is doch wirklich eine vernünftige lösung... das freut mich für dich! so kannst dich etwas schonen, und mußt dich trotzdem ned mit m schlechten gewissen deinem chef gegenüber rumschlagen.

jez drück ich dir die daumen, dass es dann von zuhause aus einigermaßen gut klappt und deine schmerzen weniger werden!

weiterhin alles gute und bis demnächst im chat ;-)

lg andrea