Seit zwei Wochen starke Rückenschmerzen und...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von loli1985 10.11.10 - 19:05 Uhr

es wird von Tag zu Tag immer schlimmer!!! Ich kann nicht mehr und hab noch so viel vor mir!!!
Was kann man dagegen tun?? Kann mich kaum noch bewegen..

Bin euch echt Dankbar wenn ihr ein paar Tipps für mich habt :-D:-D:-D

#liebdrueck und einen schönen Abend

Loli1985 27ssw

Beitrag von -mama20- 10.11.10 - 19:09 Uhr

mal zum Arzt gehen und abklären lassen ob es wehen sind oder rückenschmerzen....

und viel wärme hilft....

Beitrag von binipuh 10.11.10 - 19:14 Uhr

Hallo Loli!

Ich habe jetzt (34. Ssw) zwar den Großteil hinter mir, aber mit wachsendem Bauch wurde es immer schlimmer. #schwitz

Habe meinen Arzt, der eigentlich meine Schulterschmerzen behandelt, darauf angesprochen.
Bei mir sind es die Muskeln, die Becken und Hüfte in Position halten.
Das ganze strahlt in den unteren Rücken aus.

Bekomme Akupunktur, manuelle Therapie und - damit die Muskeln wieder weich werden - eine Spritze mit einem homöopathischen Mittel (Ich glaube, es war Traumeel).
Jetzt gehts wieder besser.
#huepf

Je nachdem wo die Schmerzen sind und wohin sie ausstrahlen kann es natürlich auch eine andere Ursache (z.B. Ischiasnerv) sein.
Aber das kann Dir nur ein Arzt sagen.

Liebe Grüße

Bini

Beitrag von esprity 10.11.10 - 19:16 Uhr

Mein Apotheker hat mir Aconit Schmerzöl von WALA empfohlen. Ist rein pflanzlich und hält die Muskulatur am Rücken warm.
Kannst ja mal probieren.

Beitrag von siromi 10.11.10 - 19:52 Uhr

Hallo!
Ich habe von meinen Hausarzt Krankengymnastik verschrieben bekommen. Ob es hilft kann ich dir noch nicht sagen war heute zum ersten mal hin.
Sprech deinen Arzt doch einfach mal drauf an.