Dunkler Stuhlgang beim 8 Mon. Baby

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sahan2010 10.11.10 - 19:16 Uhr

Hallo liebe Mamis,

könnt ihr mir helfen???
Meine Tochter ehem. Frühchen (33+6) hatte heute Morgen ganz normaler Stuhlgang. Vorher hatte sie ganz dunklen Stuhl (schwarz-grau-?grün?) Sorry die Details. Sie ist aber fit so wie sonst auch.
Sie hat auch nix anderes gegessen. Wie immer Karotte-Kartoffel-Rind, Nachtisch Apfel-Marille, NAchmittag, Reisflocken mit Apfel-MArielle und vorher Milch-Reisflocken-Apfel-MArielle.

Hab vorherbeim Kinderarzt angerufen und der meinte solnge es ihr gut geht bräuchte ich mir keine Gedanken machen, soll morgen zu Hannahs Hauskinderarzt gehen und ne Stuhlprobe machen lassen.

Hab jetzt aber voll Angst. Kennt jemand das Problem????
Kann es am zahnen liegen???

Vielen Dank für Eure Antworten.

Lg

Beitrag von cb600 10.11.10 - 19:43 Uhr

Hallo,

bei meinem 11,5monatigen Sohn (ein "altes" Frühchen 36+5) sieht der Stuhlgang beim Zahnen immer zum Fürchten aus - und riecht auch grauenhaft. Die Farbpalette seines "Zahnstuhls" reicht von gelblich über grün-grau bis dunkelbraun. Inzwischen, er zahnt zum 4. Mal, habe ich mich an diese speziellen Häufchen schon gewöhnt.

Hast ja morgen einen Termin, aber ich denke, es ist alles gut!

LG

Beitrag von bieni01 10.11.10 - 19:45 Uhr

Also bei uns variiert die Farbe zw. grünlich (mehr Galle), grau, rötlich (mehr Möhrchen) und braun. Manchmal auch alles in einem. Hab mir noch keine Sorgen drüber gemacht.
ICH - finde es jetzt nicht ungewöhnlich.
Hat sie sich denn sehr angestrengt? Ist der Stuhl sehr fest?
Vielleicht hatte er eine längere Verweildauer im magen-Darm-Trakt.

Liebe Grüße Bieni

Beitrag von sahan2010 10.11.10 - 19:53 Uhr

Sie hat sich nicht ärger anstrengen müssen als sonst.
Vor 2 Wochen hatte sie auch ganz gelblicher Stuhl und viel flüssiger. Dann war es jetzt bis heute morgen normal.

Aber wenn es Teerstuhl wäre würde es nders richen oder.
Der Stuhl richt so wie sonst auch.

Hab die Windel jetzt aufgehoben für morgen beim KiA.#kratz

Danke euch. Bin jetzt etwas beruhigter.