was schenkt ihr euren 6 jährigen mädels zu weihnachten

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sandmann1234 10.11.10 - 19:19 Uhr

ich hab keine ahnung, da sie 5 tage nach weihnachten geburtstag hat.
Und alle wissen wollen was sie schenken sollen, dabei fällt mir selber nichts ein.

Was schenkt ihr euren Töchtern??

Barbies, Pferde, Bücher, Gesellschaftsspiele und Sachen für den Garten haben wir schon.

Klamotten,Tiere und Bettwäsche find ich zum verschenken für Kinder nicht schön

Beitrag von mamakind 10.11.10 - 19:55 Uhr

Hallo,

unser Tochter bekommt ein "Malen nach Zahlen" und "Ministeck - Lillifee". Sie malt sehr gerne und puzzelt auch stundenlang.
Dann wünscht sie sich noch einen Zauberkasten und Lesemaus-Bücher von Conni.
Von Oma hat sie sich ein Set für einen "nachtleuchtenden Kristall" gewünscht. Bekommt sie auch, machen wir aber gemeinsam.

Wir kaufen uns Weihnachten auch immer für die ganze Familie eine neues Gesellschaftspiel. Diesmal Monopoly Junior.

Letzes Jahr habe ich ihr über Amazon einen tragbaren CD-Player gekauft für längere Fahrten. Der ist auch total beliebt. Hier der Link: http://www.amazon.de/Disney-P100CDE-Princess-Tragbarer-CD-Player/dp/B000P4HN38/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1289415060&sr=8-2

LG Simone

Beitrag von sina236 10.11.10 - 21:22 Uhr

also meine ist erst 5+ und noch nicht 6, aber ich klink mich trotzdem mal ganz frech ein. sie wünscht sich:

pinkfarbenen wanderrucksack von tatonka (hat sie im trekking laden entdeckt und war echt cool)
(kindergartenrucksack ist eh zu klein, da ist der echt praktisch dann)

roller (keine ahnung warum, sie fährt seit unter 3 fahrrad, aber der muss es sein (hudora big wheel scooter)


das wünscht sie sich und bekommt es auch, von uns (also vom christkind).




von der oma gibts höchstwahrscheinlich das fillypferde traumschloss #schock, da weiss ich, dass sie das gerne hätte, ohne dass sies gesagt hat.

von der anderen oma gibts den gewünschten weissen, leichteren skihelm mit rosa blumen #augen (war auch ein herzenswunsch).

das wärs (reicht wohl auch mal wieder )
sina


Beitrag von mausinmoll 10.11.10 - 21:30 Uhr

Hallo -

ist schon heftig, dass man überlegen muss, was man den Damen schenken soll.....
Meine Tochter kann dieses Jahr nix Großes bekommen, weil wir unseren HAushalt dezimieren müssen (Umzug)
Deshalb bekommt sie von PollyPocket einiges. Sie steht darauf - leider....aber was soll´s.
Dann liebt sie klassische Musik/Opern. Sie bekommt eine DVD und Musik-CD einer Oper von uns.
Und diverse Kleinigkeiten....dabei sind bestimmt auch noch das ein oder andere Buch, weil sie ein Bücherwurm ist.

Beitrag von h-m 11.11.10 - 08:42 Uhr

Meine Tochter bekommt Karten für "Disney on Ice"! Die Aufführung ist in den Weihnachtsferien und ich weiß, dass sie das toll finden wird! Und ich hab auch noch was von dem Geschenk. ;-)

Außerdem gibt es wohl einen Lenkbob, hat sie letztes Jahr immer bei anderen Kindern bewundert. Hoffentlich gibt's dann diesen Winter auch wieder richtig Schnee.

Eine Kleinigkeit zum Spielen kommt aber auch noch unter den Baum, womit sie direkt an Heilig Abend und den Feiertagen spielen kann.

Sie wünscht sich noch ein Wave-Board, das bekommt sie dann wahrscheinlich zum Geburtstag im Februar.

Gesellschaftsspiele und auch Bücher schenken wir momentan nicht mehr, da wir erstens mit beidem bereits sehr gut ausgestattet sind und zweitens regelmäßig in der Stadtbücherei ausleihen.