Hab soooo ein schlechtes Gewissen!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tinabj82 10.11.10 - 20:09 Uhr

Hallo liebe Mamis und werdende Mamis!!

Ich bin in der 9.SSW und mir ist den ganzen Tag extrem schlecht!

Mein schlechtes Gewissen plagt mich, weil ich nichts Gesundes essen kann!
Hab am Tag nur ein kleines Toleranzfenster, was den Hunger betrifft! Und bevor das wieder schließt, muss ich schnell etwas essen... und das ist dann meistens aus der Dose... ich ärger mich total!!

Geht es euch ähnlich??

Lieben Gruß und eine schöne Schwangerschaft!!

LG Tina

Beitrag von hopsdrops 10.11.10 - 20:21 Uhr

hallo!

ich habe mich wochenlang am anfang der ss von toast mit diesem komischen scheiblettenkäse ernährt. echt ekelig, aber was anderes habe ich nicht runter bekommen.

jetzt bin ich 39. woche und wage zu behaupten, geschadet hat es meiner maus nicht ;-)

nur kein stress, man trinkt ja auch noch und es wird ja auch wieder besser. um mein gewissen zu beruhigen, hab ich vitamine genommen. hätte ich nicht gemusst, aber es ging mir einfach besser, wenn ich das gefühl hatte, dass mein stops trotzdem bekommt, was er braucht. vielleicht ist das ja für dich und dein gewissen auch eine alternative? ;-)

mach dir keine sorgen, dein baby holt sich schon, was es braucht und das wird es auch bekommen, sonst wirst du über kurz oder lang wahrscheinlich heißhunger auf irgendwas gesundes bekommen. und es bleibt ja nicht die gesamte ss über so.

alles gute und guten hunger ;-)

hopsdrops

Beitrag von tinabj82 10.11.10 - 20:31 Uhr

Hallo hopsdrops!

Danke für deine Antwort!!

Ich nehme jeden Morgen femibion! Das beruhigt wirklich nbissl mein Gewissen!

Ich wünsch dir eine wunderschöne Geburt und das deine Maus euch gaaaanz viel Freude bereitet!!!

LG Tina

Beitrag von gsd77 10.11.10 - 20:22 Uhr

Hallo,
ich weiss so ziemlich wie es Dir geht!
Ich bin jetzt in der 12.SSW und habe bis jetzt 2.5kg abgenommen!
Mein Problem ist das es mir regelrecht graust vor dem Essen und wenn ich mal auf etwas Appetit habe, und ich es beginne zu Essen ist mir spätestens nach 2 Bissen übel!

Habe aber Vitamine ( für die Schwangerschaft und Stillzeit ) bekommen, jeden Tag eine davon :-)

Hoffe die Übelkeit legt sich bald, auch bei Dir!!!

Alles Liebe und eine schöne Kugelzeit!

Beitrag von tinabj82 10.11.10 - 20:34 Uhr

Hallo gsd77!

Vielen lieben Dank für deine Antwort!
Nehme jeden Morgen femibion und hoffe so, dass mein baby alles bekommt, was es braucht!!

12.SSW!! Ist ja super, dann hast du ja die kritsche Zeit hinter dir und die "üble" Zeit liegt dann auch hinter dir!

Beneid dich!! ;)

Ich wünsche dir eine schöne Schwangerschaft und eine Traumzeit mit deinem Baby!!

LG Tina

Beitrag von gsd77 10.11.10 - 20:39 Uhr

Das ist ja schon mal toll wenn Du schon für die Vitaminzufuhr gesorgt hast :-)

Danke, habe bis jetzt auch sehr gefiebert :-) Da geht es wohl allen gleich!
Noch ist mir ständig übel und ich erbreche immer noch, aber das wird sich ja hoffentlich bald beruhigen :-)

Dir auch eine wunderschöne Restschwangerschaft und eine leichte Geburt :-)

Beitrag von lemala 10.11.10 - 21:40 Uhr

Hi!

mach dir keinen kopf, hab von der 6. bis zur 17. ssw 20 bis 30 mal am tag gekotzt und am ende fast gar nicht mehr gegessen! hab 10 kg abgenommen. die babys holen sich was sie brauchen! bin jetzt in der 23. ssw und der kleinen gehts prima!

also kopf foch.

was mir übrigens geholfen hat war akupunktur, zumindest hat es das ganze etwas erträglicher gemacht. und lauwarme speisen und fenchel war gut!

vlg

lemala