Taschenschirm für den Schulranzen?! Tipp?

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von cassidy 10.11.10 - 20:13 Uhr

Hallo,

heute hat unser Sohnemann seinen billigen Taschenregenschirm geschrottet. Nun bin ich auf der Suche nach einem guten Taschenregenschirm, der sich automatisch, sprich auf Knopfdruck, öffnet.

Wie sieht es da bei den Scout-Schirmen aus? Muss man die manuell öffnen? Wie sind die so von der Qualität? Oder die von Jak-o? Bleibt mir doch nur "Knirps"? Aber die sind so mega altbacken für Kinder.

Hm, bin echt frustriert. Also immer her mit euren Ideen.

Liebe grüße,

cassidy

Beitrag von turmmariechen 10.11.10 - 21:35 Uhr

Hi, hab meinem Sohn einen bei Aldi gekauft. Er ist uni dkl. blau. Er ist mittels Knopfdruck zu öffnen. 4,99 EUR . Bei uns gab es heute noch welche. Ich find ihn echt ok und bei dem Preis ist es auch nicht schlimm wenn er mal liegen bleibt.

Beitrag von 3erclan 10.11.10 - 21:42 Uhr

Hallo

meine hat jetzt immer noch ihren Scout Regenschirm mit manueller Öffnung.
Er war noch nie kaputt.
Sie ist jetzt in der 3.klasse.

Warum muss er sich automatisch öffnen??

lg

Beitrag von cassidy 10.11.10 - 22:20 Uhr

Hi,

ich finde es grundsätzlich einfacher. Habe selbst einen von Esprit und mitunter braucht die manuelle Öffnung ein zwei Anläufe. Die automatischen machen einfach "wusch" und schon sind sie auf.

Gruß,

cassidy

Beitrag von parzifal 11.11.10 - 09:26 Uhr

Sind zwei Anläufe zum Öffnen zu schwierig für Dein Kind?

Je mehr Technik umso mehr kann auch kaputtgehen.



Beitrag von cassidy 11.11.10 - 11:38 Uhr

Ich bin der Überzeugung, dass alles was für Kinder gedacht ist, so einfach wie möglich sein muss. Dazu gehört auch das öffnen eines Schirmes. Ich selbst hab auch keinen Nerv bei strömendem Regen mit einem Schirm kämpfen zu müssen!

Beitrag von soulcat1 11.11.10 - 08:16 Uhr

Hallo! #winke

Du hast wohl im Herbst die Kinder-Regensachen bei Tschibo verpasst!

Hab meiner Tochter da einen Knirps gekauft. Der sieht nicht nur niedlich aus (nicht nur die Farbe, sondern ganzs besonders die Form) und lässt sich auch durch Kinderhände ganz easy öffnen und schließen.

Du wirst schon noch den perfekten Schirm feinden! ;-)

Liebe Grüße

Petra & Joelina (bald 7) :-p

Beitrag von cassidy 11.11.10 - 08:50 Uhr

Hi,

wenn du den mit den Punkten meinst, den hat meine Tochter. Doch meinen Sohn kann ich damit eher nicht los lassen.;-)#zitter#nanana
Schade das Tchibo nicht auch für Jungs einen Schirm hatte. Blau mit Punkten?!

Trotzdem danke!

Gruß,

cassidy

Beitrag von soulcat1 11.11.10 - 09:04 Uhr

Ach, den gabs nur für Mädchen?

Na, das ist ja echt blöde weil den finde ich wirklich total super.

Ab und zu haben die auch Kinderknirpse bei der Drogerie Rossmann! Hatte da auch schon mal einen in der Hand...

Na, aber wie gesagt - bald haste bestimmt einen.

LG

Petra :-)

Beitrag von cassidy 11.11.10 - 09:09 Uhr

Hi,

den er nun gerade geschrotet hat, war von Rossmann. Bei einem 5€-Schirm war auch nicht zu erwarten, das er ewig hält.

Na egal. Hätte nur nicht gedacht, dass Regenschirm-Kaufen so anstrengend ist.

Gruß,

cassidy

Beitrag von soulcat1 11.11.10 - 09:16 Uhr

Siehste, gut das ich keinen bei Rossmann gekauft habe! :-D

Hast Du mal bei kidoh geguckt? :-)

Beitrag von parzifal 11.11.10 - 09:29 Uhr

Gibts die Marke wirklich auch manchmal bei Rossmann? Ich dachte die führen nur Nonameprodukte?

Beitrag von soulcat1 11.11.10 - 11:03 Uhr

Wie No-Name? Gibt doch alle renomierten Creme, Deo, Windel-Marken etc etc bei Rossmann.

Aber neee, meinte nicht den echten KNIRPS, für mich war das eher eine allgemeine Bezeichnung für einen Taschenregenschirm...

Knirps eben! Und jeder weiß was damit gemein ist. Natürlich gibt es bei Rossmann (oder gabs bisher nicht) keinen Original Knirps. ;-)