Keinen Hunger und Abnahme: normal?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von funkeline1976 10.11.10 - 20:24 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich weiß jetzt seit einer guten Woche, dass ich schwanger bin. Seitdem nehme ich ab und habe kaum mehr Appettit. Habe in der einen Woche jetzt schon ein Kg abgenommen. Also ich bin nicht traurig drüber.

Kennt ihr das auch?

Übel ist mir auch nicht, ich hoffe es bleibt so ;-)

Bin jetzt in 6+2

Viele Grüße

Beitrag von wuestenblume86 10.11.10 - 20:25 Uhr

ganz normal :-)

Beitrag von gsd77 10.11.10 - 20:27 Uhr

Hallo,
keine Sorge, ist normal wenn einem die Übelkeit plagt :-)
Habe bei meinen beiden ersten SS zuerst mal abgenommen und jetzt
( bin in der 12. SSW ) habe ich erneut schon 2.5kg abgenommen!

Wollen wir mal hoffen das sich das legt "zwinka"!

Alles Liebe und mach Dir keine Sorgen, Du könntest aber Vitamine zu Dir nehmen (mache ich auch) !

GLG

Beitrag von funkeline1976 10.11.10 - 20:32 Uhr

Übel ist mir aber nicht. Es geht mir sehr gut bis auf ein Ziehen im Unterleib und im Rücken.

Vitamine nehme ich. Hat mir meine FA heute verschrieben. Ich kann nur keine Kapseln schlucken. Mal sehen wie ich das jetzt mache.

Liebe Grüße

Beitrag von gsd77 10.11.10 - 20:36 Uhr

Das Ziehen ist völlig normal sind die Mutterbänder die sich dehen!
Habe in dieser SS auch zum ersten Mal Rückenschmerzen "grml"!

Wenn Du Vitamine zu Dir nimmst brauchst Du Dir keinerlei Sorgen machen!

Kleiner Tipp: Kapsel auf, Pulver raus und so schlucken!

GLG

Beitrag von pinklady666 10.11.10 - 20:29 Uhr

Hallo

Das hatte ich auch. Ganze fünf Kilo hab ich abgenommen.
Mittlerweile ist eins wieder drauf.

Liebe Grüße

Bianca mit Marie Danielle (*21.06.2007) und Krümelchen (ET 22.06.2011)

Beitrag von candy30 10.11.10 - 22:02 Uhr

Also ich bin jetzt 34. ssw und habe am Anfang sehr schnell 12,5 KG abgenommen und habe immer noch 6,7 Kg weniger als vorher aber dem kleinen geht es super. Meine Ärztin meinte, dass das kein Problem ist.

LG
Katja