Stiche in der Scheide?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tdhille 10.11.10 - 20:27 Uhr

Ich bin ab morgen in der 33. SSSW und hab seit gestern Abend (nur gegen Abend) etwas Unterleibschmerzen, so als ob ich gleich platzen würd und ab und zu Stiche in der Scheide. Weiß jemand was das sein könnte? Und ist das wohl normal? Der Kleine liegt bereits in SL!!

#danke für eure Antworten!

Lg Tanja mit Leon inside #sonne

Beitrag von emmie2010 10.11.10 - 20:34 Uhr

Du schreibst doch selbst: Der Kleine liegt bereits in SL...da drückt die kleine Ömmel halt....

Beitrag von dufie 10.11.10 - 20:35 Uhr

könnte vielleicht der kleine sein,der ab und an mal nach unten drückt.

Ich habe das jetzt auch seit gut 2 Wochen.


LG
dufie ET-10

Beitrag von kisa1983 10.11.10 - 20:52 Uhr

Hallöchen,

hatte ich in meiner ersten SS auch, weiß leider nicht ab welcher SSW.
Ich dachte damals auch, das der Kleine mir evtl. mit den Fingerchen(Nägelchen) noch die Blase vorzeitig kaputt macht. Die Stiche blieben bis zum Ende. Der Kleine lag auch immer SL. Ich hatte bis 38+3 ausgehalten, dann riss die Blase allerdings.

Schöne Kugelzeit noch und keine Unruhe aufkommen lassen.

LG

Beitrag von tdhille 10.11.10 - 21:50 Uhr

Danke euch! ;-)