Will er wirklich schon laufen? *heul*

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von steffsche84 10.11.10 - 20:41 Uhr

Hallo.

Heute morgen hab ich noch zu ner Freundin gesagt das mein Sohn (11 Monate) dieses Jahr nicht mehr laufen wird.
Ja und als ich heut Mittag mit der Patentante auf dem Sofa gesessen habe ist mir fast das Herz in die Hose erutscht! Lukas steht aum Sofatisch und sieht die Katze kommen, dreht sich rum und läuft einfach so los. Wäre er nicht über sein Spielzeug gestolpert hätte er es bis zum Fehrnseher geschafft.
Dabei kann er ja noch nicht mal Alleine frei stehen! #kratz
Das hat er heut den ganzen Tag gemacht. Hab keine Minute Ruhe weil ich Angst hab er fällt gegen irgendeine Kante.
Kann sowas sein, das er jetzt frei Stehen und Laufen gleichzeitig lernt?#

Bin total baff aber total #verliebt

lg steffsche

Beitrag von babygirl2010 10.11.10 - 20:46 Uhr

Ob das mit dem frei Stehen und Laufen gleichzeitig sein kann weiß ich nicht aber 11 Monate ist jetzt nicht sooo früh!

Jedes Kind hat sein eigenes Tempo!

Meine Schwester lief mit 9 Monaten (Was für die Knochen vieeeeeel zu früh ist aber sie war einfach nicht zu stoppen)

Und ich bin mit 15 Monaten erst gelaufen.

Jedes Kind ist anders.

LG Janine mit Lea 8 Monate die vom Laufen noch soooooooo weit entfernt ist ;-)

Beitrag von steffsche84 10.11.10 - 21:01 Uhr

Ich weiß, ich merke nur das mein Baby bald kein Baby mehr ist. Jedenfalls so gesehen nicht. Bin auch mit 9 Monaten gelaufen. War mit allem früh.

Beitrag von nana13 10.11.10 - 20:53 Uhr

Hi,

Lukas ist nie frei gestanden, sonder irgend wan gleich drauf los gelaufen


lg nana

Beitrag von sonne_1975 10.11.10 - 21:04 Uhr

Juri konnte erst freistehen, da ist er schon 3 Wochen gelaufen (mit 15,5 Monaten).

Ist doch völlig normal, dass sie zuerst laufen.

Auch wenn ich froh bin, dass mein Kleiner (10,5) noch nicht läuft. Er krabbelt schnell genug.#schwitz;-)

LG Alla

Beitrag von 24hmama 10.11.10 - 22:33 Uhr

hi

Mein Sohn lief mit 10,5 Monaten.

Jedes Kind hat sein eigenes Tempo;-)

aber ich weiß man betrachtet das Ganze immer mit einem
weinenden und einem lachenden Auge und ein bisschen #zitter dazu#schwitz;-)