Eisprung,Schmerzen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von summer7708 10.11.10 - 20:45 Uhr

Guten Abend,

hab mal eine Frage an euch.habe grad zufällig beim rumstöbern gelesen das der Zeitpunkt des Eisprunges garnicht anhand des Mittelschmerzes auszumachen ist!!! Ich dachte immer Schmerzen=ES

Jetzt schreibt jemand die Schmerzen sind paar Tage vor ES!!!!Weil sie tempi gemessen hat hat sie das so rausgefunden!!!

Hatte Verhütungspanne und dachte ES vorbei weil 1 Tag vorher hatte ich ES Schmerzen und nun DAS!!!

Wie sind eure Erfahrungen? Was sagen die Schmerzen wirklich über den Zeitpunkt des ES aus????

LG Summer

Beitrag von kathinka-1 10.11.10 - 20:51 Uhr

Hallo Summer,

also ich habe ab dem ES die Schmerzen und das dann meist 4-5 Tage danach.
Außer diesen Zyklus, habe seitem ES fieses zwicken im UL.
Ich denke das es von Frau zu Frau unterschiedlich ist und man keine einheitliche Aussage treffen kann.

Liebe Grüße

Beitrag von kathrin1206 10.11.10 - 20:57 Uhr

#kratzdas wär mir aber jetzt auch neu

also ich denk bei mir ist es schon der Eisprung, der Schmerz ist ziehmlich fies über mehrere Stunden, ist im errechnetet Zeitraum,Ovu.test ist positiv und von der Tempi passts auch:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/928557/545181

LG#winke

Beitrag von wartemama 10.11.10 - 20:58 Uhr

ES und Mittelschmerz gehen m.E. nicht Hand in Hand.... ist von Frau zu Frau unterschiedlich.

LG wartemama