Wird er nicht mehr satt? Baby 2,5 monate

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von yasmine26 10.11.10 - 20:51 Uhr

Hi

Ich stille voll meiner kleiner trinkt so am tag alle 1,5-2 std. danach ist er wach. er schläft so cirka so zw, ner halben std. - std, am tag.

das problem ist das er dann abends so übermüdet ist und nur noch weint bis er nicht mehr kann und einschläft.

kann es sein das im die mumi nicht mehr langt? soll ih ihm zufüttern?

lg..

yasmine

Beitrag von kikiy 10.11.10 - 21:16 Uhr

Für mich hört es sich einfach nur so an,als würde er zu wenig schlafen tagsüber.Warum meinst du dass die Milch nicht reicht? Flaschenkinder trinken auch oft 1-2 stündlich Pre, das kann schon vorkommen!

Beitrag von lucaundhartmut 10.11.10 - 22:34 Uhr

Liebe yasmine26,

zufüttern kannst Du, wann immer Du es möchtest.

Euer Kleines könnte sich in einem Wachstumsschub befinden:

http://www.babyernaehrung.de/Wachstumsschub/wachstumsschub

Indizien dafür, dass ein Kind nicht ausreichend (nahrhafte) Milch erhält:

- es hat länger als 2 Tage keine 6 bis 8 nassen Windeln am Tag
- es wirkt blass, schlapp, extrem unausgeglichen
- es wirkt eingefallen, schläft deutlich öfter/länger als sonst
- es nimmt gravierend ab
- ein Brustkind hat länger als 2 Tage grünen Stuhl


LG
Steffi

Beitrag von hailie 10.11.10 - 22:36 Uhr

>> zufüttern kannst Du, wann immer Du es möchtest. <<

Mit so einem MIST verunsicherst du die Leute doch nur!

Wie wäre es stattdessen mit Tipps, wie sie weiterhin stillen kann?

Beitrag von lumidi 11.11.10 - 09:35 Uhr

6 bis 8 nasse Windeln?

Unser wird nur zu den Mahlzeiten gewickelt oder wenn er ein großes Geschäft gemacht hat. Wir kommen in 24h auf 4-5 Windeln.

Beitrag von hailie 10.11.10 - 22:39 Uhr

Der Rhythmus ist ganz normal, vermutlich steckt dein Sohn gerade in einem Schub. Aber alle 2 Stunden zu stillen ist wirklich nicht ungewöhnlich, diesen Rhythmus hatte meine jüngste Tochter 9 Monate lang.

Er scheint eher etwas Probleme damit zu haben, in den Schlaf zu finden. Wie wäre es denn, wenn du ihn in einer Tragehilfe trägst? Oder dich mit ihm zusammen hinlegst? Schläft er vielleicht besser, wenn du mit dem Kinderwagen spazieren gehst?

VG,
hailie