NMT+5 und CB frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jones83 10.11.10 - 21:16 Uhr

bin heute NMT+5 hatte heute morgen einen nagativen CB digital, habe ihn dann auseinander gebaut, aber er war eigentlich noch nicht ganz durch, trotz anzeige.
Jedesfall kurz nach dem auseinander bauen hat er eine leichte linie gezeigt.

Was kann ich jetzt glauben ?


Hier noch ein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/846168/542000

Foto ist im Profil hochladen




Beitrag von shiningstar 10.11.10 - 21:17 Uhr

Der hat immer zwei Streifen, ob positiv oder negativ!

Beitrag von wartemama 10.11.10 - 21:22 Uhr

Ein auseinandergebauter CB digi ist nicht auszuwerten.

LG wartemama

Beitrag von glimmerofhope 10.11.10 - 21:23 Uhr

ja da muss ich meiner vorschreiberin recht geben...da sind immer zwei Linien:-(

Als ich schwanger war, war einfach die Linie dunkler als bei einem negativen Test.

LG

Beitrag von siem 10.11.10 - 21:26 Uhr

hallo

den cb soll man nicht auseinander bauen. er hat leider immer zwei striche,mal dicker und mal dünner,aber das bedeutet nicht zwangsläufig schwanger.
und ohne tempi bringt das zyklusblatt nicht wirklich was. ein ovu kann auch positiv werden,weils ein eisprunganlauf ist.das heißt aber nicht, dass der es da auch wirklich stattgefunden haben muß.
sorry,da hilft erstmal nur abwarten und in ein paar tagen nochmal testen oder zum fa gehen falls die mens nicht kommt.vielleicht war dein es ja doch später.
lg siem

Beitrag von jones83 10.11.10 - 21:44 Uhr

Sorry, aber ich habe vor über einem Jahr ein CB auseindandergebaut und der hatte nur 1 Strich, also kann das nicht passen.

Und ich bin trotzdem schon lange überfällig, weil mein Zyklus immer ein 30 Tage Zyklus war.

Weil ihr sagt nicht auswertbar.

Das selbe hatte ich auch bei meines ersten SS

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/846168/418065

Beitrag von siem 10.11.10 - 22:53 Uhr

du hast uns nach unserer meinung gefaragt und wir haben sie dir alle gesagt.tut mir leid, wenn du damit nicht zufrieden bist. dann warte einfach ab und hoffe.nichtdestotrotz haben hier wohl die meisten einen zweiten strich auf dem cb gehabt auch wenn sie nicht schwanger waren.
gruß siem