Testen...Frühtest....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von b.bea 10.11.10 - 21:24 Uhr

Würde gern morgen früh testen,
habe mir heute morgen eine FRÜHTEST GEHOLT UND WEIß ABER JETZT NICHT OB ICH SOLL ODER NICHT?!?!

Habe immer wieder so ein ziehen im unterleib und laut gefühl ging es mir diesen monat anders wie sonst die monate davor.,

Habe angst davor.....




Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/924838/544358

Beitrag von ju.ra. 10.11.10 - 21:26 Uhr

ich denke du wirst noch ncihts testen können weil es viel zu früh ist...

Beitrag von schnuff-das-hibbel 10.11.10 - 21:26 Uhr

Ist noch ganz schön früh zum testen, das könnte enttäuschend werden...

Beitrag von ferocia 10.11.10 - 21:27 Uhr

Morgen schon testen?

Wäre das nicht viel zu früh?

Beitrag von unipsycho 10.11.10 - 21:27 Uhr

lass es bitte bleiben!

selbst wenn er positiv ist, muss das nicht heißen, dass du auch schwanger bleibst. nur 30% der befruchteten Eizellen wachsen zum Baby heran. Die meisten verschwinden unbemerkt mit der Periode.

Beitrag von paulesmadel 10.11.10 - 21:30 Uhr

2tage vor nmt lasss ich mir einreden aber doch nich soviele tage!!!

das ist vieel zu früh!

warte lieber noch ein wenig!

Beitrag von wartemama 10.11.10 - 21:31 Uhr

Ich denke, es ist noch nicht der richtige Zeitpunkt für einen Test gekommen. :-)

LG wartemama

Beitrag von b.bea 10.11.10 - 21:32 Uhr

soll am sonntag meine Mens bekonmmen das weren 4 tage früher....

Beitrag von unipsycho 10.11.10 - 21:37 Uhr

laut zb hat sich ber dein ES um ne woche verschoben. Vermutlich ist daher auch alles anders.

Beitrag von unipsycho 10.11.10 - 21:35 Uhr

"laut gefühl ging es mir diesen monat anders wie sonst die monate davor"

was denkst du wie oft ich das schon erlebt habe???
Gerade beim Kinderwunsch denkt sich der Körper jeden Monat was neues aus #aerger Gerade wenn man es gar nicht erwarten kann, bis es klappt.

als ich dann mal schwanger war, hätte ich schwören können, dass ich es nicht bin ;-)

wenn dich die hibbelei zu sehr quält könntest du ja mal versuchen es mit nfp zu probieren (nfp.de)
evtl gibt das einem etwas mehr sicherheit, weil man seinen körper kennenlernt.
manche machts allerdings noch verrückter #augen

Beitrag von unipsycho 10.11.10 - 21:41 Uhr

ich bitte darum den untersten absatz zu ignorieren und mir meine verpeiltheit zu verzeihen... #klatsch

Beitrag von mamutschka2011 10.11.10 - 21:44 Uhr

Hi,


spar dir bitte den Test. Dein Es hat sich um ca. 4 Tage verschoben. Es ist viel zu früh.....ruhig Blut! Du schaffst das schon!

Liebe Grüße, mamutsch#klee

Beitrag von schnuckiline 10.11.10 - 21:44 Uhr

Also ich zähle 8 Tage bis zur Mens.... oder hast du immer kürzere Zyklen ?
Ich würde noch warten ... z.B. bis zum Wochenende, ... Samstag oder Sonntag und dann in Ruhe testen. Ganz viel Glück!

Beitrag von b.bea 10.11.10 - 21:53 Uhr

es sind nur noch 4 tage bis zur mens, soll sie am sonntag bekommen:
wEI? NICHT WARUM DAS BEI MEINEM KALENDER ANDERS DRIN STEHT.

Beitrag von tina4370 10.11.10 - 22:29 Uhr

Urbia rechnet immer 14 Tage vom ES bis zur Mens.
Deswegen steht das so in Deinem Kalender.

Und wenn sich Dein ES nach hinten verschoben hat, ist es doch klar, dass auch die Mens später kommt.

Also, cool bleiben und schön noch ein paar Tage warten mit dem Test.

Ich war im letzten Zyklus drei Tage überfällig und hab mich sooo schwanger gefühlt (was man sich so alles einredet und bemerkt, wenn man KiWu hat...), aber getestet hab ich nicht, und schwupps, kam die Mens dann doch noch.

Alles Gute für Dich!
Tina