Frage zu Pippi Langstrumpf Bücher

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von knuffeltuffel 10.11.10 - 21:51 Uhr

Hallo,
ich habe vor einiger Zeit mal für meine Kinder alle drei Bücher von Pippi gekauft (die neu illustrierten) aber wir haben sie noch nicht durchgelesen. Nun gehen wir vor Weihnachten zum Kindertheater "Pippi plündert den Weihnachtsbaum" und nun habe ich die drei Bücher durchwühlt und habe festgestellt, das die Geschichte mit den Geschenken im Baum usw. (die man aus den Filmen her kennt) in keinem der drei Bücher ist. Also zumindest laut Inhaltsverzeichnis. Habe ich mich da verguckt oder gibts diese Geschichte wirklich nicht in den drei Büchern? Wir haben zwar das Weihnachts-Bilderbuch aber das ist ja nicht die ganze Geschichte?!?!?! Kann mir da jemand weiterhelfen????#kratz #kratz #kratz

Danke schonmal.

knuffeltuffel

Beitrag von stefh291978 10.11.10 - 22:29 Uhr

Hallo!

Du meinst die Szene in dem Film, wo ganz viele Geschenke draußen im Baum hängen, oder?
Da hat Pippi doch irgendein Fest für die Kinder in der Nachbarschaft veranstaltet.
Ich habe auch die drei Pippi Bücher, konnte die Szene aber auch nicht finden. #kratz
Vielleicht weiß ja jemand anderes mehr darüber. #winke

LG, Steffi

Beitrag von knuffeltuffel 10.11.10 - 22:33 Uhr

Ja genau, schon komisch oder? Ich dachte in den Büchern würden alle Geschichten stehen. Obwohl wenn ich so drüber nachdenke, dann habe ich eben auch nichts im Inhaltsverzeichnis von Konrad gelesen, oder ist doch die Auswandergeschichte drin????? #kratz Ich glaube ich muss die Bücher dringend mal durchlesen #klatsch

Beitrag von toni_mo 11.11.10 - 07:55 Uhr

Hallo

Entsprechen die "neu illustrierten Bücher" den ursprünglichen Büchern von Astrid Lindgren oder wurden sie "modernisiert"?

Ich habe gerade bei Amazon geschaut und die Bücher entdeckt. Sie entsprechen nicht den Originalbüchern, die Texte wurden gekürzt.

Die Geschichte mit den Geschenken am Weihnachtsbaum und noch einige mehr, gibt es nicht. Auch nicht in den Orginialausgaben. Meine Bücher sind 41 Jahre alt. Das beste Beispiel ist, wenn man sich "Pippi in Taka-Tuka-Land" anschaut. Die Geschichte ist total anders, keine Piraten, kein gefangener Papa usw.

Ich liebe die alten Pippi-Filme, obwohl ich schon 45 Jahre alt bin. Alle Neuverfilmungen, Zeichentrickfilme und auch Bücher sind einfach mau und verfälscht. Warum muss man immer alles der heutigen Zeit anpassen?

LG
T#winkeni

Beitrag von knuffeltuffel 11.11.10 - 09:20 Uhr

Ja das stimmt, sowas is schade, wobei ich sagen muss, dass ich die Illustrationen super schön finde. Pippi sieht so frech aus und in auf dem alten Buch z.B. aus meiner Kindheit, diese kleineren blauen, da finde ich sie nicht so gelungen, aber das sieht ja auch jeder anders. Schaaade, ich dachte wir könnten uns das vorher schonmal im Buch anschauen :-(

VG
knuffeltuffel