jetzt hab ich auch mal ne frage zu elterngeld

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von polo6 10.11.10 - 23:06 Uhr

Hi guckt nicht auf die rechtschreibung bin mit handy online, ich hab da mal ne frage und zwar habe ich das elterngeld gesplittet. Auf 2 jahre, wie ist das wenn ich ein brief schreibe das ich es doch auf einmal moechte?? Was ist dann bit den monaten die schon vergangen sind?

Vielen dank fuer eure antwort
Lg katja






















Beitrag von tragemama 10.11.10 - 23:10 Uhr

Was soll damit sein? Die werden natürlich abgezogen und das jetzt noch ausstehende Elterngeld wird eben anders ausgezahlt.

Beitrag von mss.fatty 10.11.10 - 23:12 Uhr

hey,

ich glaube die angaben auf dem antrag sind bindend (bin mir aber nicht sicher)
einen brief würd ich nicht schreiben sondern persönlich hingehen.

lg anna

Beitrag von polo6 11.11.10 - 22:11 Uhr

ja hab angerufen wenn ich jetzt doch nur ein jahr möchte bekomm ich die vergangenen monate nachbezahlt und dann halt voll