Bin mir nicht sicher!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bella-81 10.11.10 - 23:23 Uhr

Hallo !
Bin mir nicht sicher ob meine Anzeichen auf schwanger hindeuten oder nicht.
Ich hatte am 17.10.meine Mens. Und auch #sex am tag des errechneten ES.
Danach war alles anders.Kann auch Einbildung gewesen sein!
Mir war Übel ,Ziehen im Bauch und schlechte laune und ich hatte immer ein gefühl schwanger zu sein.
Aber die Übelkeit und das Ziehen verschwand wieder. Das einzige was ich bekam war totale Hautveränderung im Gesicht,so das kein Make up mehr nützt und ständige Müdigkeit.
Habe am 7.11. einen test gemacht . Negativ! Vieleicht zu früh?
Könnt ihr mir einen rat geben. Danke

Beitrag von lisa1990 10.11.10 - 23:25 Uhr

wenn du am 17. letztes mal mens hattest war der 7. 1oo% zu früh außer du hast nen megakurzen zyklus

Beitrag von bella-81 10.11.10 - 23:31 Uhr

Ja dachte mir auch das dies zu früh ist. Wollte noch einen test frühtest machen , da ich ja am 14.11 meine nähste mens. bekommen müsste.Wäre das jetzt 3 tage zuvor auch noch zu früh?

Beitrag von b.bea 10.11.10 - 23:29 Uhr

hey...

Hatte auch am 17.10. letztes mal meine mens...
und habe am 7.11. negativ getestet.
Will morgen früh noch mal mit einem frühtest testen.
Habe seid paar Tageb so ein Ziehen im unterleib und fühle mich anders wie sonst.
Mal schauen habe schon etwas angst davor zu testen aber wen n icht dan gehts halt weiter mit Üben.

Beitrag von bella-81 10.11.10 - 23:33 Uhr

Fühle mich auch irgenwie anders, aber das ziehen im unterleib ist bei mir wieder verschwunden. Muss nur ständig aufs Klo.

Beitrag von b.bea 10.11.10 - 23:43 Uhr

testes du morgen?

Beitrag von bella-81 10.11.10 - 23:53 Uhr

Ja werde morgen nochmal testen! Oder wird das zu früh sein? Weil sind ja noch 4 Tage bis zur nähsten Mens.

Beitrag von b.bea 10.11.10 - 23:55 Uhr

mir gehts genau so....
Habe mir heute ein frühtest gekauft in der Apotheke da steht an 4 Tage vor den Mens zu Testen.
Also hoffe ich habe aber auch etwas angst enttäuscht zu werden.

Beitrag von bella-81 10.11.10 - 23:57 Uhr

Ja so geht es mir auch! was ist wenn negativ?:-(

Beitrag von b.bea 11.11.10 - 00:00 Uhr

ja dan weiter üben auch wens weh tut ....viel glück dir....Gehe jetzt schlafen das schnell morgen wird.:-(#zitter

Beitrag von bella-81 11.11.10 - 00:02 Uhr

Ja dann viel Glück morgen"! Ich werde jetzt auch mal schlafen gehen und hoffen. Lg

Beitrag von mubel 11.11.10 - 07:17 Uhr

Also ich bin der Meinung das es zu früh ist mit testen.

Ich habe heute NMT und habe gestern mit nem Fühtest negativ getestet, jetzt warte ich bis samstag oder sonntag wenn bis dahin die Mens nicht kommt.