Hey November09 Mamis wie weit sind eure........

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von gutrun 11.11.10 - 07:17 Uhr

Hallo liebe Mamis,

vielleicht hatten einige Mäuse ja schon Geburtstag aber meiner hat in 2 wochen.
Man wie die Zeit vergeht, jeden Tag kommt was neues dazu doch alleine laufen noch keine Spur ich denke dieses Jahr wird das nix mehr.
Alles will er alleine Mama darf nicht helfen, ja mit dem Essen klappt es super will nur noch bei uns mitessen.
Isst sehr viel Gemüse und Obst was super ist, nun hat der kleine Mann sein strullermann entdeckt man war das was zum Lachen wie verdutzt er geguckt hat.
Wie schaut es bei euch aus würde mich sehr interessieren.

lg Gutrun

Beitrag von zarah89 11.11.10 - 07:25 Uhr

Also wir feiern am 23 unseren ersten Geburtstag. Und Colin kann schon robben, krabbeln, sich in den Stand ziehen, an Möbeln gehen und mama und Papa sagen.
Sitzen ist bei uns immer noch ein kleines Problem.
Das mit dem essen klappt bei uns auch super.

Ach sie werden viel zu schnell groß

Beitrag von gutrun 11.11.10 - 07:31 Uhr

ja das stimmt....
Mama und Papa sagt unser auch, nun fängt er an mit Opa und Oma.
Jeremy Noel hat am 25 Geburtstag.

Beitrag von hope001 11.11.10 - 08:17 Uhr

Liebe Gutrun,

da hast du Recht. Letztes Jahr um diese Zeit konnte ich kaum noch erwarten, meinen Jungen in den Armen zu halten und nun wird er am Samstag ein Jahr.

Unsere Babys werden Kleinkinder!

Gestern hatten wir die U6 und Finn hat sich super entwickelt.

Er läuft schon, allerdings noch etwas unsicher.

Essen ist bei uns eine Katastrophe. Ich bekomme im Moment kein Fleisch in ihn hinein. Habe sämtliche Sorten durch und zwar in jeder Form: am Stück, kleine Stückchen, püriert.

Seine beiden Zähnchen will er sich auch nicht putzen lassen.

Finn versucht im Moment Türmchen zubauen aus 2-3 Steinen, Bechern etc..

Das erste Jahr mit Baby ist um und ich habe es genossen und bin sehr froh, dass ich noch länger Elterzeit habe.

LG, Hope mit Finn *13.11.2009

Beitrag von susasummer 11.11.10 - 09:49 Uhr

Meiner ist ja auch am 13.geboren und wir hatten gestern auch U6 :-)
lg Julia

Beitrag von hope001 11.11.10 - 12:17 Uhr

Das ist ja witzig und wie war eure U6?

Beitrag von susasummer 11.11.10 - 12:29 Uhr

Es war alles ok.Die Impfung hat er auch gut weg gesteckt,schauen wir mal,ob es Impfreaktionen geben wird.
Er ist jetzt 78cm groß und wiegt 8880g.Gestartet ist er mit 50cm und 2940g.
Also er hat sich gut gemacht,finde ich.
Und wie war es bei euch?
lg Julia

Beitrag von hope001 11.11.10 - 12:54 Uhr

Bei uns ist alles super. Haben den Vermerk bekommen, dass er gut entwickelt ist.

Gewicht: 9250g - 3020g
Größe: 79cm - 51cm
KU: 49cm - 33,5cm

Die Impfung bekommen wir erst, wenn er ein Jahr geworden ist.

Ich bin vor Samstag so aufgeregt.

LG, Meike

Beitrag von susasummer 11.11.10 - 14:29 Uhr

Kann ich verstehen.Bin auch ziemlich wehmütig.Er ist ja unser letztes Kind.
lg Julia

Beitrag von hope001 11.11.10 - 16:11 Uhr

Bei uns ist es das erste Kind und wir wollen noch mindestens eins haben.

So, muss mal eben meinen Räuber einfangen, der grade munter duch die Wohnung läuft.

LG. Hope

Beitrag von susasummer 11.11.10 - 16:19 Uhr

Ich hab ja schon drei ;-)
lg Julia

Beitrag von melle_20 11.11.10 - 08:30 Uhr

Hey...

also wir sind ja "leider" schon 1 Jahr ( 2.11.)
Laufen tun wir so ca seit 3 wochen immer mal ein paar Schrittchen und seit Montag sind es ca 10 Schritte ganz alleine und frei und es werden immer mehr :-D

Obst liebt unser kleiner, vorallem Bananen, beim Gemüse ist er momentan ein Gurken-Junke*gg* Sobald eine Salatgurke aufm Tisch liegt will er die gleich haben und Käse lieben wir auch...Irgendwie will er nach seinem Abendbrot immer noch ein paar streifen Käse essen, un dob ihrs glaubt oder nicht, seit er den Käse abends futtert schläft er Kerle wieder durch....

Ja also seinen kleinen Freund hat er auch shcon entdeckt und gleich mal kräftig dran gezogen :-( Seit da lässt er aber dann nun zum glück die Finger weg...

das einzigste wo bei uns momentan ein problem ist, ist dass er keinen Löffel mehr haben will,manche sachen gehen ja super mit einer kleiner Kindergabel aber Suppe oder Brei eben nicht...Das beste ist man gibt ihm FingerFood dann is er zufrieden

Lg Melanie mit Jeremy ( *2.11.09)

Beitrag von tragemama 11.11.10 - 08:35 Uhr

Christinas ET war der 13.11., sie wurde aber zweieinhalb Wochen früher geholt und war dann beatmet auf Intensiv.

Jetzt gehts ihr super, sie ist zierlich geblieben (ca. 8,5 kg) und klein, aber absolut gesund. Sie fängt gerade an, an Möbeln entlangzulaufen, sie isst schon allein, seit sie sieben Monate alt ist (hab keinen Brei gefüttert). Nachts kommt sie noch zwischen einem und gefühlten 100 mal zum Stillen, tagsüber nur zum Einschlafen.

Andrea

Beitrag von jenny.b2006 11.11.10 - 09:19 Uhr

bei uns ist es am 22.11. so weit und wir feiern ersten geburtstag#schock
wo einem jahr um die zeit wurde ich auch schon nervös.ET war der 17 naja und sie lies noch 5 tage auf sich warten.musste unbedingt ein Sonntagskind werden.nacj 12 Stunden wehen#schwitz
heute läuft sie schon seit gut einem monat alleine.nix ist vor ihr sicher und sie hat den ganzen tag nur blödsinn im kopf.gestern ist ihre haarbürste im klo gelandet#rofl
ja das mit dem roben und krabbeln ging super schnell vorbei.
essen tut sie supi.ist da auch recht unproblematisch und isst fast alles.am liebsten nudeln und spinat.
hoffentlich vergeht das nächste jahr etwas langsamer.mein gott man kommt ja kaum hinterher mit der zeit.
wünsche allen die es noch vor sich haben einen schönen ersten geburtstag und feiert schön#klee
lg jenny und pauline#winke

Beitrag von canadia.und.baby. 11.11.10 - 10:05 Uhr

Hallo gutrun,


wir feier am Montag (15.11.09 ) den ersten Geburtstag.

Sie läuft an allem lang was sie finden kann und benutzt die Schreibtischstühle als "Lauflernhilfe".

Sie isst mal mehr mal weniger gut. Letzten Tage war es wieder schlechter dank Zahn nr 4 + Erklätung (bei jedem Zahn eine erkältung bissher juhu).

Ansonsten isst sie schon Morgens ihr brot , Mittags ihre Schälchen, Nachmittags Obst.
Ansonsten bekommt sie zum einschlafen immer noch ihre MIlch. Darf sie ja auch :)

Sie fängt nun bewusst an Mama und Dada (Papa , zumind. guckt sie ihn dabei an^^ ) zu sagen , vorallem wenn sie was will^^

Bin mal gespannt was ihre Maße sind , die U6 haben wir am 23.11.


LG
Cana mit Jasmin
Http://babygirl1109.unsernachwuchs.de