Gleich zum Zuckertest

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von blubmaus 11.11.10 - 07:31 Uhr

HUHU...

um 8 Uhr habe ich meinen Termin zu,m Zuckertest...


und ich habe jetzt schon so einen hunger.... wie soll ich das bloß aushalten? Ich habe auch das Gefühl ich muß verdursten !!!

Um 10 Uhr bin ich wohl erst fertig :-(

Wie lange hat euer Test gedauert ??

LG Blubmaus

Beitrag von gutrun 11.11.10 - 07:35 Uhr

Guten Morgen,

bei meinem Sohn letztes Jahr hat es auch 2 Std. gedauert.
Stelle dich auf die 2 Std. ein.

Viel Glück.

lg gutrun

Beitrag von blossom2 11.11.10 - 07:42 Uhr

Guten Morgen, #tasse

mir steht das selbe morgen früh bevor.:-( Von 7Uhr bis 9Uhr!!!

Lg blossom2#winke

Beitrag von ratin1984 11.11.10 - 07:54 Uhr

Guten morgen,

ich gehe am 2.12 hin und mein Arzt hst gesagt, solange man kein Zucker zu sich nimmt ist das ok. Also mach dir doch einen ungesüßten Tee... vielleicht haste auch eine Thermoskanne. Nimm mit... da vergeht der Hunger vielleicht ein bißchen.

Viel Glück,

Lg Ratin

Beitrag von evaundbaby 11.11.10 - 08:03 Uhr

Guten Morgen!
Also ich durfte gar nichts zu mir nehmen- nicht mal Zähne mit Zahnpasta putzen#gruebel
und es dauert ca.2 Std. .... ich hatte das auch vor ein Paar Wochen.....supereklig!#schwitz

viele Grüße,
eva

Beitrag von frosty71 11.11.10 - 08:18 Uhr

hallo mädels,

ich hab den test letzte woche gemacht und ich durfte wasser trinken die ganze zeit über.
hat alles in allem auch ca. 2 1/2 stunden gedauert.

LG Heike

Beitrag von blackcat9 11.11.10 - 08:41 Uhr

Hallo.

Der Test beginnt mit einer Blutentnahme, dann musst Du den Saft trinken. Danach wird eine Stunde gewartet, wieder Blutentnahme, wieder eine Stunde warten und wieder Blut entnehmen. Also insgesamt etwas mehr als 2 Stunden.

Trinken kannst Du sowohl jetzt als auch in der Wartezeit. Am besten ist Wasser. Essen ist natürlich nicht erlaubt. Sonst wird ja Dein Blutzuckerwert verfälscht. Da musst Du wohl durchhalten. Kannst Dir ja was kleines einpacken, was Du dann gleich nach der dritten Blutentnahme verdrücken kannst. ;-)

LG
Franzi mit Colin (2), Bauchmaus (32+3) und den Stiefkids Niklas (1) und Justin (5)