Kindlein Komm Tee

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mareike34 11.11.10 - 07:36 Uhr

Hallöchen zusammen #winke

trinke seit gestern diesen Tee...habe viel darüber gelesen. Habe große prob mit meinem Zyklus und auch eher weniger nen ES. Welche erfahrungen habt ihr mit diesem Tee gemacht???


LG #blume

Mareike

Beitrag von emotionsflexibel 11.11.10 - 07:43 Uhr

moin,

ich trinke seit gestern den himbeerblättertee und binauch mal auf die antworten gespannt!

bisher habich aber nur gutes gehört, das es wirklich bei frauen geholffen hat, den ES etwas zu locken!


ich werde mal abwarten und #tasse trinken ;-)

lg #winke

Beitrag von cinci 11.11.10 - 07:44 Uhr

Morgen,

hab auch schon sehr viel über diesen gelesen. Hab ihn aber noch nicht besorgt.

Wie schmeckt er denn???

Ich hab mir für die 1. ZH den Himbeerblättertee besorgt und i kann nur sagen er ist brrrr...

lg cinci

Beitrag von emotionsflexibel 11.11.10 - 07:47 Uhr

ich finde den himbi-tee lecker!

denke das ist echt eine frage des geschmackes!

ich mag auch fenchel und kamillen-tee, da schüttelt es auch viele!

dafür mag ich z.b keinen hagebuttentee....eben nur so als geschmacksbeispiel ;-)

Beitrag von cinci 11.11.10 - 07:49 Uhr

Hm komisch, fencheltee und kamillentee mag ich auch...

naja, ich überseh meistens die Beutel zur richtigen Zeit rauszunehmen.

Nimmst du Zucker oder Honig dazu? oder Pur?

Beitrag von emotionsflexibel 11.11.10 - 07:50 Uhr

ich süße ihn mit honig...das darf man ja! und da ich eine süße bin was tee´s betrifft nutz ich das auch!

also pur würde er mir glaub ich auch nicht so zu sagen #zitter

Beitrag von mareike34 11.11.10 - 07:49 Uhr

Also riechen tut der arg nach Bergwiese.....schmeckt aber soweit ganz gut. Hoffe ja das er auch meinen ES etwas anregt#zitter

LG Mareike

Beitrag von niciola 11.11.10 - 07:51 Uhr

Ich habe vom Himbietee am ZT10 Schmierblutungen bekommen...
Kann nur daher kommen, da sonst nie welche hatte, auch hatte ich die ganze Zeit so einen Druck im UL und meine Temperatur beim messen war höher!
Habe den Tee jetzt wieder agesetzt und jetzt am ZT13 hat sich alles wieder normalisiert...
Ich habe also keine giuten Erfahrungen mit dem Tee gemacht!
Hoffe mein Körper ist jetzt nicht so durcheinander und man hat noch Chancen diesen Monat.

Mir hat das gezeigt, dass man doch vorsichtig sein sollte, wenn man selber homöopathisch herumdoktort! Solcher Kräuter haben ja auch eine Wirkung, die muß nicht immer positiv sein. Ich würde so einen Selbstvrersuch nicht wieder starten, sondern nur mit Baprache des FA.

ABer das mß natürlich jeder selbst wissen.
Schönen Tag noch
LG Nici #winke

Beitrag von biggi02 11.11.10 - 08:33 Uhr

Guten Morgen,

ich hatte auch angefangen den KK-Tee zu trinken, da mein ES immer ziemlich spät kam.
Gleich im 2 Zyklus hatte ich dann endlich wieder meinen ES an ZT 17(statt vorher 30) und bin im 3 Zyklus mit dem Tee schwanger geworden.
Vorher war 10 Monate Chaos.
Ob es jetzt an dem Tee lag.....ich habe keine Ahnung aber Tee und der gedanke das es damit klappt half bestimmt.

Geschmeckt hat er so lala, aber man gewöhnt sich ja an alles;-).

LG und viel Erfolg,
Biggi mit Kids und #ei 6 SSW

Beitrag von mareike34 11.11.10 - 09:18 Uhr

Dann kann man ja nur Gratulieren#huepf

ich selbst warte das ich erst mal meine Tage bekomm. Hoffe das der Tee so einiges in Einklang bringt....angefangen das ich mei Kram mal regelmäßig bekomm und das sich mal nen ES blicken läßt. #zitter

LG Mareike