2.ZH unter der CL?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von diekleine0780 11.11.10 - 08:11 Uhr

Guten Morgen,

kennt das jemand von Euch? Das die Tempi nach dem Eisprung unter der CL bleibt, so überhaupt kein Anstieg?

Meine letzten beiden Zyklen waren immer 2-3 Wochen länger als sonst und eine Freundin sagte ich solle es mal mit Mönchspfeffer versuchen. Das ist nun mein erster damit. Könnte es sein das ich damit mehr Schaden als Gutes angerichtet habe?

Hier ist mein ZB
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/914951/546049


Was meinst ihr? Soll ich den Mönchspfeffer lieber wieder weg lassen...
Hätte ich man vorher besser nochmal mit meinem Arzt gesprochen #klatsch

Liebe Grüße
Nicole

Beitrag von majleen 11.11.10 - 08:13 Uhr

Oder du hattest noch keinen ES. Wie lang waren denn sonst deine Zyklen? Und warum nimmst du Mönchspfeffer? Hast du zu lange Zyklen? Oder unregelmäßige? Ich würde nie ohne den FA einfach so was einnehmen

Beitrag von jwoj 11.11.10 - 08:15 Uhr

Vielleicht war dein ES ja noch gar nicht? Machst du zusätzlich Ovus?

Beitrag von diekleine0780 11.11.10 - 08:20 Uhr

Also mein letzter Zyklus ging etwas über 5 Wochen, der davor war 7 Wochen, meine Mens wurde da ausgelöst mit Duphaston. Denn den Monat davor hatte ich einen natürlichen Abgang in der 5. Woche.

Ovus mache ich nicht, habe die digitalen probiert, doch sie zeigten mir nie was an.

Ja, ich hätte erst den Arzt fragen sollen, war dumm von mir.... na jetzt seh ich ja was ich davon habe. :-(

Beitrag von jwoj 11.11.10 - 08:27 Uhr

Ich finde die digitalen Ovus ehrlich gesagt nicht zu gebrauchen. Man will ja wissen, wann der ES sich anbahnt. Dafür sind doch normale Ovus viel besser geeignet. Der digitale zeigt dir ja nur den Tag mit dem höchsten Anstieg an. Dann hättest du die Tage vorher verpasst. Das kann man doch nur machen, wenn man einen sehr regelmäßigen Zyklus hat. Und dann braucht man den Ovu ja nicht wirklich eigentlich.
Würde es nochmal mit normalen Ovus probieren.

Viele Grüße!

Beitrag von nillili82 11.11.10 - 08:25 Uhr

HI,

ich versteh auch die Welt nicht mehr ;-)
Meine Tempi macht mich heute erst recht Verrückt !!!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/740145/544315


Echt kein Plan was die vor hat #schwitz


Lg nilli

Beitrag von diekleine0780 11.11.10 - 08:26 Uhr

Ja das ist ja ähnlich, dachte erst es sei vielleicht ein Östrogenabsacker,,, aber sie kommt ja gar nicht wieder hoch bei mir....

Mal schauen wie deine morgen aussieht #schwitz

Drücke dir die Daumen..... :-)

Beitrag von nillili82 11.11.10 - 08:30 Uhr

Danke !

Ich bette jetzt schon ds die morgen wieder HOCH geht !!!