Triphasische Kurven

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von evengeline87 11.11.10 - 08:18 Uhr

Also ich bin wirklich verwirrt...

zum einen liest man auf einer Seite dass 95,5 % aller triphasischen Kurven eine SS bedeuten...

Auf anderen Seiten wiederum heißt es dass die meisten triphasischen Kurven keine SS bedeuten und nur die wenigsten mit triphasischer Kurve SS waren...

Was stimmt denn nun?

Was sind eure Erfahrungen?

Danke schonmal!

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/913699/547674

Beitrag von majleen 11.11.10 - 08:19 Uhr

Ich hatte immer wieder welche und war nie schwanger. Mach seit Januar ZBs. Viel Glück #klee

Beitrag von sabi12 11.11.10 - 08:22 Uhr

Hallo,

ich habe gelesen, dass triphasische Kurven "nicht schwanger" bedeuten.

Aber wenn Deine tempi oben belibt ist das ein super Zeichen.
Habe selbst vor meinen SS Tempi gemessen und die blieb jedesmal oben, als ich ss war. Ob sie nun triphasisch war oder nicht kann ich nicht sagen..

Meine Tempi 1.ZH: bei ca.36,5 36,6
dann ES hoch um ca. 0,2 oder 0,3
2.ZH Tempi bei 36,8 bis 37,0
bei meinen SS blieb sie dann immer bei 36,9 und 37,0

LG:-)

Beitrag von majleen 11.11.10 - 08:25 Uhr

Ne, es stimmt schon, daß viele triphasischen Kurven auch Schwangerschaftskurven sind. Aber eben nicht alle.

http://kiwu.winnirixi.de/befruchtung.shtml

Siehe unter: Kann man die Einnistung an der Temperaturkurve sehen?

Beitrag von jwoj 11.11.10 - 08:24 Uhr

Bei winnrixi steht ebenfalls, dass nur in 4,5% der Fälle der triphasischen Kurven, die Frauen wirklich nicht schwanger waren. Allerdings werden wahrscheinlich Kurven oft als triphasisch bezeichnet, die wahrscheinlich nicht wirklich triphasisch sind.
Meines Wissens nach muss der Anstieg einer triphasischen Kurve genau so wie bei einem zweiten ES sein (also mit einer Steigerung von 0,2°). Viele werten aber auch diese treppenförmige Steigung um 0,1° schon als triphasisch. Keine Ahnung, was da jetzt wirklich stimmt...#kratz

Beitrag von evengeline87 11.11.10 - 08:47 Uhr

Also ich würde ja jetzt mal sagen dass meine Kurve eindeutige triphasisch ist oder? Ich will aber auf jeden Fall noch bis Sonntag mit dem Test warten..
Bin schon so oft enttäuscht worden...
Immerhin hatte ich solch eine Kurve noch nie... vielleicht hat das ja was zu bedeuten... aber wenn triphasisch ehr nicht schwanger bedeutet dann kann ich den Zyklus wahrscheinlich auch schon wieder abschreiben... :(