Finja krabbelt "komisch"

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von onnenbohne85 11.11.10 - 08:26 Uhr

Guten morgen#tasse,

meine Süße krabbelt seltsam finde ich - versuchs mal zu beschreiben:

Die Grundstellung passt aber sie hat immer den linken Fuß schon auf gestellt und drückt sich so nach vorne ab. Das andere ist normal. Sieht aus als wolle sie zum hundert meter Lauf starten.

Finde das das echt seltsam aussieht aber sie kommt gut damit zurecht.

Sie ist eh ne schnelle - sitzt frei und zieht sie alleine zum stehen hoch, sie steht sogar im Laufstall wenn sie sich nur mit einer Hand festhält.

Meint jhr das gibt sich noch oder ist hier jemand dessen Baby auch so gekrabbelt ist? Oder kann es sein das sie irgendwelche Probleme hat?

Ist mein erstes Kind - villeicht mach ich mir auch zu viele Gedanken#schwitz

Danke für Antworten im Voraus - muss nun in die Krabbelgruppe,

Lg Sonja+Finja (grade 7 Monate alt geworden)

Beitrag von mini-wini 11.11.10 - 09:11 Uhr

Hallo,

genau so krabbelt meine Maus auch. Das macht sie schon seit mehreren Wochen. Ich denke nicht dass sie ihren Stil noch mal verändert:-p. Damit kommt sie gut zurecht und ist rasend schnell.
Ich denke das ist ok und mach mir keinen Kopf. So hat halt jeder seinen eigenen Stil.

LG

Beitrag von onnenbohne85 11.11.10 - 09:22 Uhr

#danke

Beitrag von steffi1702 11.11.10 - 09:52 Uhr

Hey,

unsere krabbelt wie ein Bundeswehrler, der durch den Dreck robbt....
Sieht richtig witzig aus...
Aber so macht das jedes Kind, wie es für richtig hält.
Mach dir keine Gedanken...
Das Baby einer Bekannten konnte gar nicht krabbeln....
Vlg