Der Ärger mit dem Schlaf

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von katrinchen-p 11.11.10 - 08:29 Uhr

Guten Morgen Mami's,

hoffentlich sind eure Nächte erholsamer als meine! #schmoll

Ich weiß das die allerwenigstens Babys nachts durchschlafen und ich weiß auch, dass das völlig normal ist. Auch mein Baby brauch nachts nicht durchschlafen, verlange ich auch überhaupt nicht. Allerdings haben mein Sohn und ich nachts stängig Probleme.

Jasper geht zwischen 19 und 20 Uhr ins Bett, er braucht ca. 45 Minuten bis er dann richtig schläft. Ich bleibe immer bei ihm, immer auch tagsüber, denn wenn ich das Zimmer verlasse ist er keine fünf Minuten später wieder wach und dann eben auch dementsprechend nörgelig. Er schläft auf meinem Arm ein und dort auch weiter bis er wieder wach wird. Nur abends schafft er es in seinem eigenen Bett einzuschlafen-warum auch immer.

Jasper schläft in meinem Schlafzimmer, nachts hole ich ihn zu mir ins Bett weil er nicht mehr alleine sein will. Das ist völlig in Ordnung, wenn er dann nicht immer so ein schreckliches Theater machen würde. Anfangs dachte ich, dass mein Kleiner Hunger haben würde. Doch dies war nicht so, er isst seit 3 Monaten nachts nichts mehr. Seither will er nachts NUR noch trinken, also gebe ich ihm Wasser. Er trinkt mindestens 1 Flasche a 150ml meistens mehr. Allerdings wird er ALLE 2 Std wach manchmal sogar noch öfter.

Jasper ist mittlerweile fast 6 1/2 Monate, vllt sind es die Zähne, denn momentan kaut er wieder wie ein hunriger Bär auf seinen Händen und Füßen herum.

Um ca. 3 Uhr ist Jasper dann hellwach-und ich meine hellwach. Er will dann spielen und lacht, wenn ich nein sage#nanana

Das alles dauert dann ca. 2 Std und dann mag er auch wieder schlafen, aber nur bis halb 7.


Da er nachts so wenig schläft, schläft er tagsüber mehr. 2-3 Mal am Tag für 30 Min bis 1 1/2 Std.


Liebe Grüße

Katharina mit Jasper, der grad fröhlich auf seiner Spieldecke strampelt und topfit ist #verliebt