Urbia kann so grausam sein, oder - auf Urbia ist Verlass!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nadina1980 11.11.10 - 08:30 Uhr

Mädels ich bin so down grad! #schmoll Dabei sah es doch bis zuletzt gar nicht mal so schlecht aus. Und nun?
Heut Morgen ist PÜNKTLICH die Pest gekommen! Urbia hatte das zweite Mal in Folge auf die Minute genau die Pest ausgerechnet! #schmoll

Und ich mache mir Gedanken, ob das alles so richtig ist. Soll ich überhaupt weiter Tempi messen?! Ich mach mich verrückt dabei. Ich leb schon danach. Ich mach meine Laune morgens davon abhängig. Das kann es doch nicht sein.
Ich hab mir einen Persona bestellt. Meint ihr, ich soll ausschließlich noch den nutzen, OHNE Tempi messen?! Wird man dann etwas entspannter?

Sorry für das SILOPO!

Auf in den 5. ÜZ #schmoll

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/918011/542734

Beitrag von shiningstar 11.11.10 - 08:36 Uhr

DU musst entspannter werden, ob Du nun Tempi misst, Persona nutzt oder was auch immer :)
Ihr habt gerade mal 4 ÜZ hinter euch -bis zu 12 ÜZ sind völlig normal!

Beitrag von chriss0703 11.11.10 - 09:21 Uhr

#pro#pro#pro#pro jupp;-)

Beitrag von majleen 11.11.10 - 08:36 Uhr

Mich entspannt das Tempimessen. Eigentlich bräuchte ich es nicht, da mein ES sehr regelmäßig kommt und ich auch den CBM benutze, aber ich überprüfe gern mit der Tempi, ob der CBM auch recht hat. Und das hat er.

Vielleicht wäre eine Messpause für dich gut. Hat mir auch gut getan. Ich werde aber bis ich schwanger bin nicht damit aufhören. Bin auch schon im 25ÜZ.

Viel Glück im nächsten ÜZ #klee#winke

Beitrag von bella-italia-baby 11.11.10 - 08:38 Uhr

Guten Morgen,

ich bin auch aus allen Wolken gefallen als die Pest kam und das mit dem Blatt
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/914561/541600

Sind nun auch im 5.ÜZ und werde nächsten Mi mal mit meinem FA reden, denn ich hatte vor 2-3Jahren eine akute Eileiterentzündung beider Eileiter und daher will er nicht so viel Zeit verlieren.

Wir schaffe das schon ... wir bekommen auch noch unser WUNSCHKIND nur nicht den Kopf hängen lassen ist schwer ich weis aber es muss weiter gehen ...

Beitrag von flunky 11.11.10 - 08:44 Uhr

#liebdrueck
Es ist einfach grausam!
Ich selbst messe keine Tempi, das würde mich ganz kirre machen + morgens 5:30 stehe ich eh immer noch neben mir.
Gut bin jetzt erst im 2.ÜZ für's 2.Kind, würde mir glaube ich nur noch nen Persona oder CBM zulegen falls es länger dauern sollte (ich hoffe natürlich nicht).
Drücke Dir für Deinen nä Zyklus ganz dolle die Daumen #klee

LG flunky

Beitrag von mausi111980 11.11.10 - 08:58 Uhr

Hallo



also grausam ist es schon und ich finde fast noch schlimmer ist wenn der NMT vorbei ist und urbia das #schwanger bildchen ins Blatt malt und man ja nur noch wartet das die Pest endlich eindrudelt und die aber auf sich warten lässt.

Hier mein Blatt http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/677382/544077



Alles Gute für den neuen Zyklus.









LG MAndy

Beitrag von majleen 11.11.10 - 09:05 Uhr

Das kenn ich nur zu gut. Hab meistens die Stempel, aber so weit wie in diesem war ich noch nie. Mens bei ES+18

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/894842/535697

Beitrag von nadina1980 11.11.10 - 09:05 Uhr

Danke Mädels. Auf euch ist echt verlass.
EUCH wünsche ich natürlich auch allen viel viel #klee#klee#klee

Ach man... #heul