Mädels, ich glaub es nicht....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jukoo 11.11.10 - 09:03 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben,

nachdem mir gestern schon mehrere von Euch gesagt haben mein ZB sieht so toll aus, hab ich heute meine Nervosität überwunden und nen Test gemacht....

und...

der One Step hat leicht positiv angeschlagen!!

Ich zu Schlecker... Pregnafix Frühtest geholt und der war sowas von POSITIV.

Ich glaubs noch gar nicht!! Und das ausgerechnet diesen Zyklus wo erst kein ES kam und ich mittlerweile bei dem Zyklus von mehr als 50 Tagen angekommen bin!

Hier mal meine Glückskurve:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/752223/546754

Und nun hab ich heute ein Vorstellungsgespräch.... Was mach ich nur (bin seit Juli arb.los). Ich weiß ich muss zum Thema KiWu nix sagen, ist aber trotzdem irgendwie komisch. Vorausgesetzt das mit der Arbeit klappt und ich dann gleich hingeh zum Chef mit "...übrigens ich bin schwanger...". Sieht bestimmt auch nicht so gut aus. Aber darüber mach ich mir Gedanken wenns soweit sein sollte. Erstmal freu ich mich, das mein Großer ein Geschwisterchen bekommt.

LG Jule

Beitrag von evengeline87 11.11.10 - 09:06 Uhr

Herzlichen Glückwunsch!!!

Beitrag von bambina1977 11.11.10 - 09:07 Uhr

Na dann mal Herzlichen Glückwunsch.

Und was dein Vorstellungsgespräch betrifft....Geh erstmal hin und zieh es durch. Es heißt ja nicht automatisch das du ne Zusage bekommst.
Entscheiden mußt du dann wenn es soweit ist.

Erstmal ausgiebig freuen....

Grüßle Silvana

Beitrag von chriss0703 11.11.10 - 09:09 Uhr

Ahhhhhhhh....
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und alles, alles Gute!!!!

Nein.....du mußt deinem EVTL zukünftigen Chef noch nichts sagen....erst WENN bestätigung vom FA hast und da solltest du nur zumindest so fair Ihm dann gegenüber sein und SOFORT bescheid geben bevor ein Vertrag unterschrieben wird....so merkt er auch das er dir vertrauen kann und evtl ergibt sich ja dann später nochmal die Möglichkeit!!!

Nun hab lieber Gedanken um was anderes:-)
#klee#klee#klee#klee

Beitrag von blossom2 11.11.10 - 09:10 Uhr

#herzlichen Glückwunsch und eine tolle Kugelzeit!

Lg blossom2 (10+0)

Beitrag von dragonsoul 11.11.10 - 09:11 Uhr

Erstma Herzlichen Glückwunsch und ne schöne Kugelzeit!

So und nun zum anderen.
Wenn du heut vorstellungsgespräch hast, kann dir gar nix passieren.
Woher will er wissen das du schon weist das du Schwanger bist????
Ich habe es in der ersten Schwangerschaft erst in der 7SSW herausgefunden.
Und dem Chef sagen musste eh noch nix, erst wenn de den Mutterpass hast und dann kannste ja sagen das es bei einer Routineuntersuchung heraus gekommen ist das du SS bist, weil du öfter längere Zyklen hast, oder so!

Und zu deinen langen Zyklus sag ich nur....Gut Ding will Weile haben!:-D

Beitrag von lierk 11.11.10 - 09:12 Uhr

Ich würde gar nichts sagen!!!! DAs ist Dein gutes Recht!!!!!

Ach ja: Und herzlichen Glückwunsch!!!!

Beitrag von kettriken 11.11.10 - 09:49 Uhr

Ohhhhhhhhhhhh das ist ja ml voll schön!

An welchem ZT hattest denn nun letztlich deinen ES?
Bin an ZT 32, für mich also theoretisch NMT+1, und hatte aber keinen Eisprung!!! Ich kann also noch hoffen, dass er einfach nur später kommt!

Obwohl ich glaub cih lieber für einen Monat ohn ES bin und dafür nen regelmässigen Zyklus, der nicht so lang ist, aber naja!

Wünsch dir auf jeden Fall alles Gute
Und ne gesegnete Schwangerschaft!!!!

Lg Kettriken

Beitrag von jukoo 11.11.10 - 10:06 Uhr

He,

mein ES kam dann tatsächlich noch am ZT 37!!! Hatte schon gar nicht mehr dran geglaubt, da ich davor immer schön regelmäßige Zyklen von 33 Tagen hatte.

Gruß
Jule

Beitrag von katzeotc81 11.11.10 - 10:20 Uhr

Als erstes Herzlichen Glückwunsch und eine wunderschöne Schwangerschaft.

Zu deiner Frage geh zum Vorstellungsgespräch, falls du eine zusage bekommst und die Schwangerschaft von deinem Arzt bestätigt ist teile es mit. Es gibt Arbeitgeber die einem dann einen Befristeten Vertrag geben.