Streik? DHL? Häh? was verpasst? Ebay - Ware kommt nicht

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von nightwitch 11.11.10 - 09:15 Uhr

Hallo,

ich habe vor ca 1,5 Wochen einen Artikel über Ebay gekauft und direkt per Paypal bezahlt. Ebay teilte mir am 4.11. mit, dass der Artikel versandt wurde.
Angegeben war Versand per DHL Großbrief oder versicherter Versand.
Ich bat sie um versicherten Versand, sie meinte aber, unversichert würde reichen.

Klar, ich weiss selbst, dass Versand als Warensendung oder Großbrief schon mal länger dauern kann, aber eine Woche hatte ich selbst mit Warensendungen in der Weihnachtszeit noch nie.

Also ich mal die Verkäuferin angeschrieben, ob und wie sie meine Ware versandt hat. Darauf hin kam eine - für mich persönlich - sehr patzige Antwort (sprich, ich hab mich schon ein wenig über den Ton geärgert, andere mögen es vielleicht anders sehen).

Jetzt bin ich echt geneigt, die Sache über Paypal laufen zu lassen.
Was meint ihr?

Gruß
Sandra

Beitrag von nightwitch 11.11.10 - 09:17 Uhr

Ups, zu früh abgeschickt:

Jedenfalls meinte sie, es wird wohl an den Streiks liegen. Ich frage mich nur, welche Streiks? Oder hab ich was nicht mitbekommen?

Die Verkäuferin ist übrigens privat, daher würde das Versandrisiko ja eigentlich erstmal bei mir liegen, aber sie ist ja auch überhaupt nicht auf meinen Wunsch nach versicherten Versand eingegangen. Sie bietet ihn zwar an, wollte aber die Rechnung nicht ändern, so dass ich über Paypal nur den unversicherten Versand bezahlt habe.

Gruß
Sandra

Beitrag von weise-hexe 11.11.10 - 09:28 Uhr

Hallo Sandra,

also bei uns in der Nähe von auf einem Dorf kam am Samstag keine Post. Es war wohl eine Betriebsversammlung oder so.

Am Freitag wünschte der Postbote uns ein schönes WE und kam erst am Montag wieder.

Wenn unser Postmann aber Urlaub hat, dann kommt es hier schonmal vor, dass wir ein oder zwei Tage gar keine Post bekommen.

LG
wh

Beitrag von galeia 11.11.10 - 09:34 Uhr

es gab keinen Streik, nur partiell eine eintägige Nichtzustellung wegen Gewerkschaftsversammlung (?) - irgendwie sowas.

Wann du per paypal gezahlt hast und das unversicherte Päckchen nicht bei dir ankommt, bekommst du dein Geld zurück. Sie muss versichert verschicken bei paypal-Zahlung.

FG
H. #klee

Beitrag von nila76 11.11.10 - 11:57 Uhr

Hallo Sandra..

tja, das ist dann eindeutig das Problem der Verkäuferin. Wenn sie Paypal anbietet, sollte sie wissen, dass sie dann auch versichert verschicken muss, denn dann liegt das Versandrisiko bei ihr und eben nicht bei Dir. Egal wie sie verschickt.
Ich würde es über Paypal laufen lassen, dir erstmal Dein Geld wiederholen. Und sollte es dann widererwartend doch noch ankommen, kannst Du ihr das Geld ja immer nochmal zahlen.
LG Nicole

Beitrag von nightwitch 11.11.10 - 13:43 Uhr

Hallo,

danke. Ich denke genauso werde ich es machen. Vorallem nach dieser absolut dummen Mail.

Die Gute ist auch schon länger dabei (hat über 2000 Bewertungen) und müsste es eigentlich wissen.

Wenn ich jetzt nicht explizit auf versicherten Versand bestanden hätte, dann würde ich es wohl auch unter "dumm gelaufen, mein Fehler" abstempeln.

Aber ich denke ich warte noch bis Samstag und dann eröffne ich einen Fall bei Paypal.

Lieben Gruß
Sandra

Beitrag von wirsindvier 11.11.10 - 14:25 Uhr

Hi

du hast nicht zufällig um den 29 / 30.10 was gekauft #schein

lg

Beitrag von nila76 11.11.10 - 17:19 Uhr

Tz..ein Schelm der böses dabei denk...wie?#schein

Beitrag von nightwitch 11.11.10 - 18:25 Uhr

Nö,

war später :-P

Gruß
Sandra