Immer nass

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von stoffelschnuckel 11.11.10 - 09:31 Uhr

Hallo ihr lieben.

Ich bin in der 34. SSw und habe das Gefühl ich schwimme bald davon#zitter
Ich kann nach (höchstens) 20 minuten meine Unterhose wechseln, weil das so nass (und natürlich unangenehm) ist...

Selbst mit Slipeinlagen bringt das nichts. Das geht "einfach durch", das meine Jogginghose auch immer nass ist.

Ist das denn normal?
Hab immer das Gefühl in die Hose zu machen oder als ob ich nciht "fertig" gemacht hätte auf der Toilette.


Sorry für das viele #bla, aber das ist echt unangenehm.


LG stephie

Beitrag von lea0312 11.11.10 - 09:36 Uhr

hallo

warst du schon beim arzt oder hebamme? nicht das das fruchtwasser ist. das kann ja auch tröpfchenweise abgehen....

gruß

kathi

Beitrag von stoffelschnuckel 11.11.10 - 09:37 Uhr

Hallo.

Hatte vorgestern meine VU und der Arzt hat gesagt es ist alles ok...

Allerdings habe ich (dumme Kuh) vergessen, das zu erwähnen.

Ist aber auch nciht blutig oder...

Komisch zu erklären.

Beitrag von coco1902 11.11.10 - 09:46 Uhr

Hallo,

ich würde trotzdem nochmal zum Arzt gehen oder zumindest anrufen und fragen.

Feucht ist es bei mir auch immer, aber so krass, wie Du das beschreibst, klingt das schon echt gefährlich...

Ruf doch mal in der Praxis an und frage nach;-)

lg coco (34+5)

Beitrag von stoffelschnuckel 11.11.10 - 09:48 Uhr

Hallo.

Danke für deine Antwort,
werde gleich mal anrufen udn fragen.

LG Stephie

Beitrag von star-gazer 11.11.10 - 09:38 Uhr

... also das kenn ich auch ähnlich ... nur zum Glück nicht ganz so starkt ... bin jetzt in der 30. Woche und hab das aber schon länger. Ist aber kein Fruchtwasser, sonder eindeutig Pipi #hicks Zum Glück nicht jeden Tag gleich! Hoffentlich wird das nicht schlimmer #schock vielleicht doch mehr den Beckenboden trainieren ... #kratz

Beitrag von stoffelschnuckel 11.11.10 - 09:46 Uhr

Hallo.
Ne, Pipi ist das nciht. Es riecht nicht danach#schein

Komisch...

Beitrag von moeriee 11.11.10 - 10:04 Uhr

Doofe Frage: Wie riecht es denn? Eher säuerlich oder eher süßlich?

Beitrag von connie36 11.11.10 - 10:08 Uhr

hi
hatte das bei meiner ersten ss auch, und ich hatte unbemerkt einen hohen blasensprung, dh. das fruchtwasser ist immer sickerweise abgegangen.
habe auch zuerst gedacht ich bin undicht, bis es mir nach ein paar tagen komisch vorkam, bis dahin hatten sich meine entzündungswerte schon nach oben hin verabschiedet.
lg conny 27.ssw