Katze kastrieren lassen...

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von ...melle... 11.11.10 - 09:47 Uhr

Hallo ihr Lieben...

gerade im Moment könnte ich wieder die Wände hoch ;-)

wir haben immer das Glück, dass uns nie was kaputt geht, aber wenn dann mal was kaputt geht, dann alles auf einmal...

wir haben eigentlich nie Probleme mit Geld und stehen finanziell immer gut da..

nur zur Zeit haben wir einen kleinen Engpass...

Autoradio kaputt, Reciever kaputt, Winterreifen sind fällig, Ölwechsel, neue Schuhe für meinen Mann und mich, Waschmaschine zickt rum, Geschirrspüler trocknet nicht mehr, ist auch schon ein paar Jahre alt,....und so weiter...

ich also letzte Woche beim Tierarzt angerufen und nach den Preisen gefragt für 2x Katzen kastrieren..

pro Katze 105€ #schmoll

sind schon mal 210€ und dann noch 2x chippen lassen...werden ja dann locker 300€...

oh man...

ich weiß, sowas überlegt man sich vorher und das haben wir auch...normalerweise sind wir ja immer gut versorgt...

was würdet ihr denn jetzt machen?? das Geld mit ach und krach zusammenkratzen oder die Katzen noch länger drin lassen und warten obwohl man merkt wie sehr die Katzen raus möchten??

Grüssle Melle

Beitrag von ella173 11.11.10 - 09:58 Uhr

hi

ich würde mal nachhacken ob die möglichkeit besteht es abzuzahlen (raten).

ansonsten einfach mal noch tierärzte abklappern und schauen ob du günstiger wegkommst. ich habe für meine beiden 90 euro pro tier gezahlt. vielleicht einfach nochmal telefonieren.

Beitrag von alkesh 11.11.10 - 10:07 Uhr

Ich würde nach Ratenzahlung fragen, kenn sogar Tierärzte die mit Banken zusammenarbeiten!

LG

Beitrag von brummelliese80 11.11.10 - 10:13 Uhr

Hallo Melle,

wie alt sind denn die beiden Katzen?

Würde auch mal Deinen TA fragen, ob man evtl. eine Ratenzahlung vereinbaren könnte.

Oder ich würde evtl. mal das neue Autoradio verschieben ;-) Das ist ja nicht so dringend, oder?

Die Kastration von meinem Mädel hat auch so um die 100 EUR gekostet, für unseren Kater habe ich ca 70 EUR bezahlt...

LG
Dani

Beitrag von mama-von3 11.11.10 - 10:20 Uhr

das kastrieren kannst in Raten zahlen. oder du lasst eine nach der andern kastrieren. ist aber ganz schön teuer bei euch !!!

Ich habe 90 euro bezahlt und das war schon teuer !

Eine freundin von mir zahlte für ihre Katze 75 euro und für den Kater 58 euro.

Mein Bruder für seinen Kater glaub 72 euro....

ich habe sämtlich TÄ im Umkreis angerufen und habe mir den für mich günstigsten rausgesucht.
Hatte auch 2 dabei die wollten beide 104 euro haben und ich hätte auch noch ca 25 und 21 km fahren müssen. somit hab ich mich für den entchieden für 90 euro und 4 km fahrt :)

Aber abzahlen geht immer "normal"

Beitrag von mama-von3 11.11.10 - 10:22 Uhr

oops nicht auf die fehlenden Buchstaben schaun....wie peinlich manche worte doch sind *hehe*#hicks

Beitrag von cherymuffin80 11.11.10 - 13:03 Uhr

Also bei uns in der Region arbeitet fast gar kein TA mit Ratenzahlung weil sie alle das Argument haben das sie schon zu oft kein Geld bekommen haben, nichtmal in den Tierkliniken.

Die meisten wollen es sofort in bar oder mit Karte gezahlt haben, schreiben nichtmal Rechnungen damit man es später überweist.

Liegt denke ich echt an der Region und der Zahlungsmoral der Leute dort.

LG

Beitrag von daniko_79 11.11.10 - 13:10 Uhr

Hallo

also das mit der Ratenzahlung beim Tierarzt geht bei uns z.B. nicht ! Man muss immer Bar bezahlen .
Ich würde die beiden noch drinnen lassen bis das Geld da ist !
Muss heute auch beim Tierarzt anrufen wegen Impfen und Chippen ... Kastrieren kommt dann auch noch aber dazu ist sie noch zu Jung .
Mal sehn was mich der Spaß kostet !

Dani

Beitrag von moonerl 12.11.10 - 09:51 Uhr

Hallo,

eigentlich kannst du bis Dez. Jan. warten. Frag mal den Tierarzt.

Chippen muß nicht unbedingt sein. Ein Tierarzt hat zu mir gesagt, bei Tierfängern bringt der Chip garnichts !!

Wenn einer die Katze haben will, wird er damit nicht zum Tierarzt gehen.

Grüßle :-)